Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 01.02.2016 - 5 UF 286/15   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Hessen

    BGB § 1626d
    Notwendigkeit der öffentlichen Beurkundung einer Sorgeerklärung

  • Deutsches Notarinstitut

    BGB §§ 1626a, 1626d, 1671 Abs. 1 S. 2 Nr. 2; BeurkG §§ 1 Abs. 2, 7 Nr. 3, 16 Abs. 3
    Beurkundungsrechtliche Anforderungen an eine Sorgeerklärung bei Beteiligung eines Elternteils ohne hinreichende Deutschkenntnisse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1626d
    Anforderungen an die Beurkundung der Sorgeerklärung einer der deutschen Sprache nicht hinreichend mächtigen Mutter; Rechtsfolgen der Hinzuziehung einer mit dem Kindesvater verwandten Person als Dolmetscher

  • rechtsportal.de

    Anforderungen an die Beurkundung der Sorgeerklärung einer der deutschen Sprache nicht hinreichend mächtigen Mutter

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Notwendigkeit der öffentlichen Beurkundung einer Sorgeerklärung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Ein Cousin ist als Dolmetscher ungeeignet

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2017, 382
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht