Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 02.07.2019 - 6 UF 238/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,21085
OLG Frankfurt, 02.07.2019 - 6 UF 238/17 (https://dejure.org/2019,21085)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 02.07.2019 - 6 UF 238/17 (https://dejure.org/2019,21085)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 02. Juli 2019 - 6 UF 238/17 (https://dejure.org/2019,21085)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,21085) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 11 Abs. 1 VersAusglG, § 11 Abs. 2 VersAusglG, § 18 Abs. 1 VersausglG, § 18 Abs. 2 VersAusglG
    VersAusglG

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 11 Abs 1 VersAusglG, § 11 Abs 2 VersAusglG, § 18 Abs 1 VersausglG, $ 18 Abs 2 VersAusglG
    Satzungsmäßige Regelung der EZVK zum Versorgungsausgleich nichtig

  • hefam (Datenbank hessische Familiengerichte)

    VersAusglG 11 Abs. 1, Abs. 2; VersAusglG 18 Abs. 1, Abs. 2
    Zusatzversorgung, Pflichtversicherung; Zusatzversorgung, freiwillige Versicherung; Gleichartigkeit; Geringfügigkeit; Teilhabe; Gleichwertigkeit; Tarifwechsel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Träger einer Zusatzversorgung kann bei scheidungsbedingter Teilung des Rentenanrechts nicht ohne Weiteres den Ehegatten eines Versicherten in einen anderen Tarif verweisen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Träger einer Zusatzversorgung und die Durchführung des Versorgungsausgleichs

  • famrz.de (Kurzinformation)

    Versorgungsausgleich: Tarifwechsel durch Zusatzversorgungsträger nicht rechtmäßig

  • datev.de (Pressemitteilung)

    Regelung der Evangelischen Zusatzversorgungskasse zur Durchführung des Versorgungsausgleichs nichtig

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Zusatzversorgungskasse kann bei scheidungsbedingter Teilung des Rentenanrechts Ehegatten eines Versicherten nicht ohne Weiteres in anderen Tarif verweisen - Vorgesehener Wechsel in Tarif für freiwillig Versicherte verstößt gegen Gebot der gleichwertigen Teilhabe

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht