Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 04.05.2016 - 7 U 259/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,63847
OLG Frankfurt, 04.05.2016 - 7 U 259/13 (https://dejure.org/2016,63847)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 04.05.2016 - 7 U 259/13 (https://dejure.org/2016,63847)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 04. Mai 2016 - 7 U 259/13 (https://dejure.org/2016,63847)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,63847) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Hessen

    § 286 ZPO
    Unfallversicherung: Unfallbedingte posttraumatische Epilepsie

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unfallversicherung: Unfallbedingte posttraumatische Epilepsie

  • rabüro.de

    Zur Leistungspflicht der privaten Unfallversicherung bei posttraumatischer Epilepsie nach Sturz auf einer Rolltreppe

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 286
    Eintrittspflicht der Unfallversicherung für Verletzung durch einen Sturz

  • rechtsportal.de

    AUB 2000 Nr. 2.1.1.1
    Eintrittspflicht der Unfallversicherung für Verletzung durch einen Sturz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Nachweis von Invaliditätsleistungen aus einer privaten Unfallversicherung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 04.05.2016 - 7 U 267/13

    Unfallversicherung: Unfallbedingtes epileptisches Anfallsleiden infolge

    Der Senat hat im Termin vom 17.11.2015 die Verfahren 7 U 259/13 und 7 U 267/13 zur gemeinsamen Beweisaufnahme verbunden und die Sachverständige SV7 ergänzend angehört und die Ehefrau des Klägers als Zeugin zum Beweis der Häufigkeit und des Ausmaßes des von dem Kläger behaupteten Anfallsleidens vernommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht