Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 06.09.2018 - 16 W 27/18   

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Justiz Hessen

    TMG § 14 Abs. 3; TMG § 14 Abs. 4; TMG § 14 Abs. 5; TMG § 15 Abs. 5 S. 4; BDSG § 24 Abs. 1 Nr. 2; NetzDG § 1 Abs. 1; NetzDG § 1 Abs. 3
    Zum Antrag nach Art. 14 Abs. 3, 15 Abs. 5 S. 4 TMG, einem Diensteanbieter zu gestatten, Auskunft über bei ihm vorhandene Bestands- und Nutzungsdaten zu erteilen

  • kanzlei.biz

    Facebook muss keine Auskunft über Nutzerdaten seines Messengerdienstes erteilen

  • rabüro.de

    Zum Anspruch gegen Facebook auf Auskunftserteilung über vorhandene Bestands- und Nutzungsdaten des Facebook-Messengers

  • online-und-recht.de

    Kein Auskunftsanspruch, da Facebook Messenger kein soziales Netzwerk ist

  • datenschutz.eu

    Kein Auskunftsanspruch, da Facebook Messenger kein soziales Netzwerk ist

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Ansprüche des Mitglieds eines sozialen Netzwerks bei persönlichkeitsrechtsverletzenden Inhalten

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zum Antrag nach Art. 14 Abs. 3, 15 Abs. 5 S. 4 TMG, einem Diensteanbieter zu gestatten, Auskunft über bei ihm vorhandene Bestands- und Nutzungsdaten zu erteilen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Keine Gesetzesgrundlage für Herausgabe von Nutzerdaten des Facebook-Messengerdienstes an Betroffene

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Kein Auskunftsanspruch - Facebook Messenger ist kein soziales Netzwerk

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Facebook ist nicht gleich Facebook

  • urheberrecht.org (Kurzinformation)

    Herausgabe von Nutzerdaten abgelehnt

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Keine Herausgabe von Nutzerdaten des Facebook-Messengers an Betroffene

  • Verbraucherzentrale Bundesverband (Kurzinformation)

    Facebook muss keine Auskunft über Nutzerdaten seines Messengerdienstes erteilen

  • wkblog.de (Kurzinformation)

    Der Facebook-Messenger ist kein Social Network

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Versand kompromittierender Nachrichten über Messenger: Facebook muss keine Nutzerdaten des Facebook-Messengerdienstes an Betroffene herausgeben - Gesetzesgrundlage für Herausgabe von Nutzerdaten nicht gegeben

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LG Frankfurt/Main, 18.02.2019 - 3 O 174/18

    Zum Gestattungsverfahren nach § 14 Abs. 3 TMG

    Der Anwendungsbereich des § 14 Abs. 3 TMG, der weiterhin gilt (vgl. OLG Frankfurt a.M., Beschl. v. 06.09.2018 - 16 W 27/18, BeckRS 2018, 23780), ist eröffnet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht