Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 11.09.2018 - 2 U 55/18   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,38802
OLG Frankfurt, 11.09.2018 - 2 U 55/18 (https://dejure.org/2018,38802)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 11.09.2018 - 2 U 55/18 (https://dejure.org/2018,38802)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 11. September 2018 - 2 U 55/18 (https://dejure.org/2018,38802)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,38802) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Justiz Hessen

    Mietvertrag: Fristlose Kündigung bei Pflichtverletzungen durch Verwandte

  • zfir-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    BGB § 543 Abs. 3 Nr. 2, § 569 Abs. 2
    Keine fristlose Kündigung eines Gewerbemietraumvertrags ohne vorherige Abmahnung bei Störung des Hausfriedens durch den Sohn des Mieters

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 535 Abs. 1 ; BGB § 546 Abs. 1
    Wirksamkeit der Kündigung des Mietverhältnisses wegen Pflichtverletzungen eines nahen Verwandten der Mieterin

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Fristlose Kündigung bei Pflichtverletzungen durch Verwandte?

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Mietvertrag: Fristlose Kündigung bei Pflichtverletzungen durch Verwandte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (7)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Zerwürfnisse über einen Backshop

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Wenn sich die Söhne von Mieter und Vermieter prügeln

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Zerwürfnisse über einen Backshop - Fristlose Kündigung gerechtfertigt? - Firmen / Gewerbe

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Zerrüttetes Mietverhältnis: Pflichtverletzungen der Kinder der Mieter führen nicht per se zur fristlosen Kündigung

  • DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. (Leitsatz/Kurzanmerkung)

    Mietprozess u. Zwangsvollstreckung; Feststellungsklage

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Zur Frage der Berechtigung einer fristlosen Kündigung einer Mietwohnung wegen schwerwiegender Pflichtverletzungen durch Verwandte

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Pflichtverletzung des Kindes eines Mieters rechtfertigen allein nicht fristlose Kündigung - Auch verbale Entgleisung des Anwalts der Mieterpartei führt nicht zur Zulässigkeit einer fristlosen Kündigung

Besprechungen u.ä. (2)

  • DMB Mieterschutzverein Frankfurt am Main e.V. (Leitsatz/Kurzanmerkung)

    Mietprozess u. Zwangsvollstreckung; Feststellungsklage

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Gewerberaummiete: Pflichtverletzung durch Verwandte = Kündigung? (IMR 2019, 190)

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht