Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 12.02.2019 - 11 U 114/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,5087
OLG Frankfurt, 12.02.2019 - 11 U 114/17 (https://dejure.org/2019,5087)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 12.02.2019 - 11 U 114/17 (https://dejure.org/2019,5087)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 12. Februar 2019 - 11 U 114/17 (https://dejure.org/2019,5087)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,5087) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    DSGVO Art. 17, DSGVO Art. 82, BDSG a.F. § 11, BDSG a.F. § 35, UrhG § 15, UrhG § 17, UhrG § 19a, UhrG § 72, UhrG § 97
    DSGVO, BDSG a.F. UrhG

  • Justiz Hessen

    Art. 17 DSGVO, Art. 82 DSGVO, BDSG a.F. § 11, BDSG a.F. § 35, § 15 UrhG, ...
    Datenschutz- und urheberrechtliche Zulässigkeit der Weitergabe eines Sachverständigengutachtens

  • JurPC

    Datenschutz- und urheberrechtliche Zulässigkeit der Weitergabe eines Sachverständigengutachtens

  • kanzlei.biz

    Haftpflichtversicherer darf Gutachten zu Überprüfungszwecken weitergeben

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Volltext)

    Weitergabe von Schadensgutachten durch Versicherung an Prüfstelle verletzt weder Datenschutz- noch Urheberrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Umfang der von einem Kfz-Haftpflichtversicherer einzuhaltenden Datenschutzbestimmungen

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Versicherung darf Gutachten überprüfen lassen!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Kein Urheberrechtsverstoß und kein Verstoß gegen DSGVO oder BDSG wenn Haftpflichtversicherer eingereichtes Schadensgutachten mit Lichtbildern an Unternehmen zur Prüfung weitergibt

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Datenschutz- und urheberrechtliche Zulässigkeit der Weitergabe eines Sachverständigengutachtens

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Keine datenschutz- und urheberrechtlichen Bedenken gegen Auftragsdatenverarbeitung bei Schadenregulierung

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht