Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 12.07.1984 - 20 VA 14/83   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1984,5959
OLG Frankfurt, 12.07.1984 - 20 VA 14/83 (https://dejure.org/1984,5959)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 12.07.1984 - 20 VA 14/83 (https://dejure.org/1984,5959)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 12. Juli 1984 - 20 VA 14/83 (https://dejure.org/1984,5959)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1984,5959) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gesetzliche Voraussetzungen für die Anerkennung einer Scheidung im deutschen Rechtskreis ; Scheidung nach dem jordanischen Recht; Anerkennung nur bei einer endgültigen Eheauflösung nach jordanischem Recht; Anerkennung einer ausländischen Privatscheidung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Papierfundstellen

  • NJW 1985, 1293
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OLG München, 13.03.2018 - 34 Wx 146/14

    Ehescheidung durch Scharia-Gericht wird nicht anerkannt

    Dies stellt selbst dann eine sogenannte Privatscheidung dar, wenn die Scheidung anschließend vom Sharia-Gericht durch Beschluss festgestellt wurde (vgl. auch BayObLG NJW 1985, 1293; NJW-RR 1994, 771 zu einer vor dem islamischen religiösen Gericht in Damaskus, Syrien, ausgesprochenen Scheidung).
  • OLG München, 29.06.2016 - 34 Wx 146/14

    Anwendung der Rom III-VO auf die Anerkennung einer im Ausland ausgesprochenen

    Dieser Umstand wäre bei Anwendung syrischen Rechts im Einzelfall an Hand des inländischen ordre public zu würdigen (vergleiche OLG Hamm vom 7.5.2013, 3 UF 267/12, juris Rn. 73 = IPrax 2014, 349; OLG Koblenz NJW-RR 2013, 1377; OLG Frankfurt NJW 1985, 1293/1294).
  • OLG München, 02.06.2015 - 34 Wx 146/14

    Anerkennung einer Scharia-Scheidung in Syrien

    Dieser Umstand ließe sich dahingehend würdigen, dass die Anwendung des syrischen Rechts im konkreten Einzelfall den deutschen ordre public nicht verletzt (vgl. OLG Hamm vom 7.5.2013, 3 UF 267/12 bei juris Rn. 73 = IPrax 2014, 349; OLG Koblenz NJW-RR 2013, 1377; OLG Frankfurt NJW 1985, 1293/1294 ).
  • OLG Frankfurt, 16.05.1989 - 20 VA 27/88

    Eheschließung zwischen iranischen Staatsangehörigen ; Durchführung einer

    Sie ist dem Anerkennungsverfahren nach Artikel 7 § 1 Familienrechtsänderungsgesetz zugänglich, weil eine iranische Behörde bei ihr registrierend tätig geworden ist (BGHZ 82, 35, 41 [BGH 14.10.1981 - IVb ZB 718/80] ; OLG Frankfurt NJW 1985, 1293; BayOblGZ 1982, 389, 391; Henrich, IPRAX 1984, 218 Anm.; Zöller/Geimer, ZPO, 15. Aufl., § 328 Rn. 238; Lorenz in Münchener Kommentar Artikel 7 EGBGB Rn. 476; Palandt/Heldrich, BGB, 48. Aufl., Artikel 17 EGBGB-Anm. 7 b cc mit weiteren Nachweisen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht