Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 13.12.2018 - 16 U 15/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,41622
OLG Frankfurt, 13.12.2018 - 16 U 15/18 (https://dejure.org/2018,41622)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 13.12.2018 - 16 U 15/18 (https://dejure.org/2018,41622)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 13. Dezember 2018 - 16 U 15/18 (https://dejure.org/2018,41622)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,41622) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Rom-I VO Art. 3, Rom-I IV Art. 5, § 5 Richtlinie 93/13 EWG, § 4 a UKlaG
    Wirksamkeit einer AGB-Klausel über Nichterstattung von Steuern und Gebühren bei Flugbeförderung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Maßgebliches Recht bei einem Personenbeförderungsvertrag

Kurzfassungen/Presse (9)

  • Justiz Hessen (Pressemitteilung)

    Ausländische Fluggesellschaft kann nach englischem Recht wirksam die Rückerstattung tatsächlich nicht entstandener Gebühren und Steuern ausschließen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Ausländische Fluggesellschaft kann gegenüber deutschen Verbrauchern Rückerstattung tatsächlich nicht entstandener Gebühren und Steuern nach englischem Recht wirksam ausschließen

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Ausländische Fluggesellschaft kann gegenüber deutschen Verbrauchern Rückerstattung tatsächlich nicht entstandener Gebühren und Steuern nach englischem Recht wirksam ausschließen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Englisches Recht in Deutschland: Easyjet muss Gebühren und Steuern nicht erstatten

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Ausländische Fluggesellschaft kann Rückerstattung von Gebühren und Steuern ausschließen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Wirksamkeit einer AGB-Klausel über Nichterstattung von Steuern und Gebühren bei Flugbeförderung

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Ausländische Fluggesellschaft kann nach englischem Recht wirksam die Rückerstattung tatsächlich nicht entstandener Gebühren und Steuern ausschließen

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Ausländische Fluggesellschaft kann nach englischem Recht wirksam die Rückerstattung tatsächlich nicht entstandener Gebühren und Steuern ausschließen

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Anwendung von englischem Recht in Deutschland: Englische Fluggesellschaft muss bei Flugstornierung Steuern und Gebühren nicht erstatten - Beförderungsverträge nach Art. 5 Rom-I-VO benötigen keinen gesonderten Hinweis auf Wirkungen der Rechtswahl

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2019, 339
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht