Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.05.2009 - 26 U 31/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,5448
OLG Frankfurt, 14.05.2009 - 26 U 31/08 (https://dejure.org/2009,5448)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.05.2009 - 26 U 31/08 (https://dejure.org/2009,5448)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. Mai 2009 - 26 U 31/08 (https://dejure.org/2009,5448)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5448) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Deutsches Notarinstitut

    EGBGB Art. 26 Abs. 5
    Statut und Zugang des Widerrufs einer wechselbezüglichen letztwilligen Verfügung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Maßgebliches Recht hinsichtlich der Anforderungen an die Form eines im Ausland erfolgten Widerrufs eines im Inland errichteten Testaments

  • Judicialis

    BGB § 2271; ; BGB § 2296; ; EGBGB Art. 26 Abs. 4

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 2271; BGB § 2296; EGBGB Art. 26 Abs. 4
    Maßgebliches Recht hinsichtlich der Anforderungen an die Form eines im Ausland erfolgten Widerrufs eines im Inland errichteten Testaments

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä.

  • IWW (Entscheidungsbesprechung)

    Testament - Anforderungen an den Widerruf einer letztwilligen Verfügung mit Auslandsbezug

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2010, 677
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • AG Leverkusen, 16.04.2009 - 14 XVI 1/09

    Auswirkungen der Volljährigenadoption auf den Geburtsnamen des Angenommenen

    SH 4. Erbrecht - Statut und Zugang des Widerrufs einer wechselbezüglichen letztwilligen Verfügung (OLG Frankfurt a. M., Urteil vom 14.5. 2009 - 26 U 31/08) EGBGB Art. 26 Abs. 5 Art. 26 Abs. 5 EGBGB regelt auch die Frage, nach welchem Statut sich die Wirksamkeit des Widerrufs einer wechselbezüglichen letztwilligen Verfügung richtet (hier: Erschwerung des Widerrufs durch das Erfordernis des Zugangs).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht