Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 14.12.2006 - 16 U 43/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,3237
OLG Frankfurt, 14.12.2006 - 16 U 43/06 (https://dejure.org/2006,3237)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14.12.2006 - 16 U 43/06 (https://dejure.org/2006,3237)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 14. Dezember 2006 - 16 U 43/06 (https://dejure.org/2006,3237)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,3237) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Geltendmachung eines Anspruchs auf Schadensersatz wegen schuldhafter Überschreitung einer vereinbarten Bausumme; Einhaltung eines Kostenlimits als vertraglich geschuldete Beschaffenheit; Streit über den Umfang der in das Kostenlimit einbezogenen Baunebenkosten

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Bausummengarantie - Bausummenüberschreitung und Schadensersatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Schadensersatz wegen schuldhafter Überschreitung einer vereinbarten Bausumme (Bausummengarantie)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Konkludent vereinbarter Kostenrahmen: Überschreitung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (3)

  • baunetz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Architekt haftet wegen Bausummenüberschreitung, wenn Bauherr Vorteilsausgleich mit Wertgutachten widerlegt!

  • baunetz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kann die Vereinbarung einer Baukostenobergrenze auch konkludent zustande kommen?

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung des Architekten bei Überschreitung eines konkludent vereinbarten Kostenrahmens! (IBR 2007, 573)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BauR 2007, 1941
  • BauR 2008, 555
  • BauR 2008, 555/556
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Zweibrücken, 25.07.2014 - 2 U 33/13

    Architektenvertrag: Baukostenüberschreitung als Werkmangel; Nichtentstehen eines

    In dieser Weise wird der Vorteilsausgleich auch in der ober- und höchstrichterlichen Rechtsprechung ermittelt (vgl. BGH Urteile vom 23. Januar 1997 - VII ZR 171/95 Rz. 17 und vom 16. Dezember 1993 - VII ZR 115/92 Rz. 17 m.w.N.; OLGe Frankfurt am Main Urteil vom 14. Dezember 2006 - 16 U 43/06; Hamm Urteil vom 22. Januar 1999 - 12 U 203/96 Rz. 57; Stuttgart Urteil vom 19. November 1999 - 10 U 89/97 Rz. 69 f; Celle Urteil vom 27. Juni 1996 - 14 U 198/95 Rz. 6; anders: OLG Magdeburg Urteil vom 11. April 2001 - 2 U 100/99 Rz. 68).
  • OLG Schleswig, 23.10.2012 - 1 U 8/12

    Kein Toleranzrahmen bei Vereinbarung einer Kostenobergrenze!

    Dies kann etwa dadurch geschehen, dass der Bauherr nur begrenzte Finanzierungsmöglichkeiten hat, dem Architekten dies bekannt ist und er diesen Umstand seiner Tätigkeit zugrundelegt (OLG Frankfurt, BauR 2008, 555, 556 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht