Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 15.06.2012 - 7 U 221/11   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 2 FamFG; § 343 FamFG; § 7 BGB; § 130 BGB; § 27 BeurkG; § 53 BeurkG; § 17 BeurkG; § 2303 BGB; § 2289 BGB; § 2283 BGB; § 2282 BGB; § 2281 BGB; § 2079 BGB; § 531 ZPO; § 437 ZPO; § 256 ZPO; § 418 ZPO
    Zur Frage der Wirksamkeit einer amtsempfangsbedürftigen Anfechtungserklärung eines Erbvertrages

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Wirksamkeit der Anfechtung eines Erbvertrages

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Wirksamkeit der amtsempfangsbedürftigen Anfechtungserklärung eines Erbvertrages

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Ehefrau als Alleinerbin

  • spiegel.de (Pressemeldung, 15.06.2012)

    Erbstreit: Witwe des "Bierkönigs" siegt erneut vor Gericht

  • random-coil.de (Kurzinformation)

    Die junge Witwe, der Bierkönig, die Stiftung und die (nicht lege artis erfolgte?) Anfechtung

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Inverkehrbringen einer Anfechtungsklärung hinsichtlich eines Erbvertrages bedarf keiner notariellen Beurkundung

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des OLG Frankfurt a.M. vom 15.06.2012, Az.: 7 U 221/11 (Wirksamkeit der amtsempfangsbedürftigen Anfechtungserklärung eines Erbvertrags)" von Notar Prof. Dr. Christopher Keim, original erschienen in: ZEV 2012, 542 - 549.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 2013, 150



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • BGH, 10.07.2013 - IV ZR 224/12

    Zum Umfang des Beurkundungserfordernisses bei Anfechtung eines Erbvertrags

    Das Berufungsgericht hat ausgeführt (ZEV 2012, 542 m. Anm. Keim 548), die Klägerin sei aufgrund letztwilliger Verfügung des Erblassers vom 7. August 2009 dessen Alleinerbin geworden.
  • OLG Frankfurt, 14.11.2011 - 20 W 25/11

    Zur Wirksamkeit einer zunächst zurückgehaltenen amtsempfangsbedürftigen

    Gegen dieses Urteil hat die Beteiligte zu 3) durch eine am 20.Oktober 2011 eingegangene Berufungsschrift Berufung eingelegt (OLG Frankfurt am Main, Az. 7 U 221/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht