Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 15.09.2010 - 17 U 216/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,82619
OLG Frankfurt, 15.09.2010 - 17 U 216/09 (https://dejure.org/2010,82619)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 15.09.2010 - 17 U 216/09 (https://dejure.org/2010,82619)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 15. September 2010 - 17 U 216/09 (https://dejure.org/2010,82619)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,82619) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Rückabwicklung eines Darlehensvertrages wegen unwirksamer Vertretung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rückabwicklung eines Darlehensvertrages wegen unwirksamer Vertretung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 812
    Rückabwicklung eines Darlehensvertrages wegen unwirksamer Vertretung

  • rechtsportal.de

    Wirksamkeit einer umfassenden im Zuge des Beitritts zu einer Fondsgesellschaft erteilten Geschäftsbesorgungsvollmacht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 13.01.2015 - XI ZR 303/12

    Verjährungsbeginn: Zumutbarer Zeitpunkt einer Bereicherungsklage einer Bank gegen

    Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main verurteilte die Klägerin mit Urteil vom 15. September 2010 (Az. 17 U 216/09, nachfolgend: Vorentscheidung) rechtskräftig zur Rückzahlung von 63.388,31 EUR nebst Zinsen.
  • OLG Stuttgart, 27.06.2012 - 9 U 146/11

    Verjährung eines Anspruchs der Bank auf Rückzahlung von Darlehensvaluten im

    Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (17 U 216/09) verurteilte, im Wesentlichen wie zuvor das Landgericht Frankfurt (2-10 O 278/08), die Klägerin zur teilweisen Rückzahlung der Darlehensraten und des Ablösebetrages, soweit die Ansprüche noch nicht verjährt waren.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht