Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 17.12.2008 - 20 VA 10/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7391
OLG Frankfurt, 17.12.2008 - 20 VA 10/08 (https://dejure.org/2008,7391)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 17.12.2008 - 20 VA 10/08 (https://dejure.org/2008,7391)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 17. Dezember 2008 - 20 VA 10/08 (https://dejure.org/2008,7391)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7391) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 23 Abs 3 GVGEG, § 24 Abs 1 GVGEG, § 23 GVGEG, § 24 GVGEG, § 28 GVGEG
    Insolvenzverfahren: (Un-)Zulässigkeit eines die Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters betreffenden Antrags auf gerichtliche Entscheidung durch den Mehrheitsgesellschafter einer Schuldnerin

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zulässigkeit eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung hinsichtlich der Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters im Verfahren nach §§ 23 ff Einführungsgesetz zum Gerichtsverfassungsgesert (EGGVG)

  • Judicialis

    EGGVG §§ 23 ff; ; EGGVG § 23 Abs. 3; ; EGGVG § 24 Abs. 1

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    EGGVG § 23 Abs. 3; EGGVG § 24 Abs. 1
    Zulässigkeit eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung hinsichtlich der Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters im Verfahren nach §§ 23 ff EGGVG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • AG Frankfurt/Main - 810 IN 1006/08
  • OLG Frankfurt, 17.12.2008 - 20 VA 10/08
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Karlsruhe, 24.08.2015 - 2 VAs 19/15

    Strafrechtliches Ermittlungsverfahren: Anfechtung von staatsanwaltlichen

    Sieht das Gesetz nämlich die Anfechtung einer Maßnahme vor, ist der Antrag nach § 23 Abs. 1 EGGVG auch dann ausgeschlossen, wenn diese Regelung bewusst nicht alle Fälle erfasst (Senat, Beschlüsse vom 19.03.2015 - 2 VAs 19/14 - und vom 17.07.2015 - 2 VAs 16/14; OLG Frankfurt ZInsO 2009, 242; Meyer-Goßner/Schmitt, a.a.O., EGGVG § 23 Rn. 12).
  • OLG Karlsruhe, 19.03.2015 - 2 VAs 19/14

    Versagung von Akteneinsicht durch den Strafkammervorsitzenden: Zulässigkeit eines

    Sieht das Gesetz die Anfechtung einer Maßnahme vor, ist der Antrag nach § 23 EGGVG auch dann ausgeschlossen, wenn diese Regelung bewusst nicht alle Fälle erfasst (OLG Frankfurt ZInsO 2009, 242; Meyer-Goßner/Schmitt, aaO, § 23 EGGVG Rn. 12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht