Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 18.05.1995 - 1 U 53/94   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1995,5455
OLG Frankfurt, 18.05.1995 - 1 U 53/94 (https://dejure.org/1995,5455)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 18.05.1995 - 1 U 53/94 (https://dejure.org/1995,5455)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 18. Mai 1995 - 1 U 53/94 (https://dejure.org/1995,5455)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1995,5455) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch auf Zahlung von Wertersatz für schenkweise erlangte Wertpapiere; Recht zur Rückforderung eines Geschenkes wegen Notbedarfs; Übergang des Rückforderungsanspruches des verarmten Schenkers auf einen Sozialhilfeträger; Wegfall der Bereicherung; Absolute ...

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 1995, 1348
  • VersR 1996, 238
  • VersR 1996, 704
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BGH, 21.04.2015 - XI ZR 234/14

    Erfüllungswirkung einer Zahlung an einen Betreuten

    Etwas anderes gilt nur, wenn der Anspruch gegen den Dritten praktisch wertlos ist (vgl. BGH, Urteile vom 29. Mai 1978 - II ZR 166/77, BGHZ 72, 9, 13 und vom 10. Juli 1980 - III ZR 177/78, WM 1980, 1111, 1113; OLG Frankfurt am Main, NJW-RR 1995, 1348).
  • OLG Schleswig, 28.04.2016 - 5 U 36/15

    Geschäftsunfähigkeit; Entreicherung; Informationspflichten des

    Deshalb lässt auch die vorgenannte Rechtsprechung Ausnahmen zu: Ist der Anspruch praktisch wertlos oder seine Realisierung nicht zumutbar und damit ohne eigentlichen Bereicherungswert, ist die Bereicherung entfallen (BGH, Urteil vom 10. Juli 1980 - III ZR 177/78 , [...] Rn. 27; OLG Frankfurt, Urteil vom 18. Mai 1995 - 1 U 53/94, [...] Rn. 7).
  • OLG Naumburg, 11.11.1999 - 2 U 184/98

    Keine Möglichkeit der Unterschriftennachholung bei in Verkehr gegebener Urkunde

    gegen die Nutzerin (vgl. OLG Frankfurt v. 18.5.1995 - 1 U 53/94, OLGR Frankfurt 1995, 190 NNT-RR 1995, 1348).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht