Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 19.03.2008 - 21 U 25/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7974
OLG Frankfurt, 19.03.2008 - 21 U 25/06 (https://dejure.org/2008,7974)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19.03.2008 - 21 U 25/06 (https://dejure.org/2008,7974)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 19. März 2008 - 21 U 25/06 (https://dejure.org/2008,7974)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7974) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 633 Abs 1 BGB, § 634 Nr 3 BGB, § 649 BGB
    Baupauschalpreisvertrag: Anforderung an die Vergütungsabrechnung nach Kündigung des Bestellers

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Schadensersatzansprüche wegen mangelhafter Werkleistungen bei Ausführung eines "Bauerstellungsvertrages für Teilbauleistungen"; Voraussetzungen für ein wirksames Angebot eines Subunternehmers gegenüber dem Auftraggeber des Generalunternehmers zur Mängelbeseitigung; ...

  • Judicialis

    ZPO § 246; ; ZPO § ... 540 Abs. 1 Nr. 1; ; BGB § 209 Abs. 1 a.F.; ; BGB § 631 Abs. 1; ; BGB § 632; ; BGB § 633 Abs. 1; ; BGB § 635; ; BGB § 637 Abs. 1; ; BGB § 638 Abs. 1 a.F.; ; BGB § 644 Abs. 1; ; BGB § 649

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 631 Abs. 1; BGB § 633 Abs. 1; BGB § 635
    Schadensersatz wegen mangelhafter Werkleistung in Ausführung eines "Bauerstellungsvertrages für Teilleistungen"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 25.01.2012 - 4 U 7/10

    VOB/B-Bauvertrag: Fälligkeit der Werklohnforderung bei Fehlen einer wirksamen

    Denn es sind sämtliche 10 Wohnungen von den Restarbeiten betroffen, was einer Anerkennung des Gesamtwerks als im Wesentlichen vertragsgerecht entgegen steht (zu derartigen Konstellationen auch OLG Hamm, NJW-RR 2006, 1392; Brandenburgisches OLG, Urteil vom 10.05.2006, 4 U 207/05; OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 19.03.2008, 21 U 25/06).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht