Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 21.02.2006 - 5 U 78/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,3913
OLG Frankfurt, 21.02.2006 - 5 U 78/04 (https://dejure.org/2006,3913)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 21.02.2006 - 5 U 78/04 (https://dejure.org/2006,3913)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 21. Februar 2006 - 5 U 78/04 (https://dejure.org/2006,3913)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,3913) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Judicialis

    Verkaufsprospekt; Prospekt; Prospektangabe; Aktienerwerb; Aktien; Kausalität; Ursächlichkeit

  • RA Kotz

    Aktienkauf: vorsätzlich sittenwidrige Schädigung durch unrichtige Angaben im Verkaufsprospekt

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Begehung einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung durch falsche Angaben in einem Prospekt für den Aktienerwerb von einem neuen Unternehmen; Bestimmung des typischen Bildes des Spontanaktienkäufers; Kausalität der unrichtigen Prospektangabe als Voraussetzung für den Schaden des Aktienkäufers; Unrichtige Umsatzangabe in einem Prospekt zur Anlockung von Aktienkäufern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

Besprechungen u.ä.

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Die Haftung aus § 826 für unrichtige Angaben in einem Börsenprospekt hängt nicht davon ab, dass der Anleger den Prospekt kennt. Als Schaden kann er die Differenz zwischen Einstandspreis und späterem Verkaufserlös berechnen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Dresden, 20.11.2015 - 8 U 334/15
    Seite21 nach heute h.M. nicht als Aktienregister i.S.v. § 67 zu qualifizieren und die weitreichenden Rechtsfolgen des § 67 Abs. 2 AktG finden auf diese Aufzeichnungen keine Anwendung (OLG München, Urt. v. 04.05.2005 - 23 U 5121/04, AG 2006, 584, 585; Merkt in Großkomm AktG, 4. Aufl., § 67 Rn. 40 f.; Hüffer, a.a.O., § 67 Rn. 10; MünchKommAktG/Bayer, a.a.O., § 67 Rn. 17).
  • BSG, 14.10.2014 - B 2 U 161/14 B
    S 5 U 78/04 (SG Neubrandenburg).
  • LSG Mecklenburg-Vorpommern, 29.01.2014 - L 5 U 3/08

    Gesetzliche Unfallversicherung - Berufskrankheit gem BKV Anl 1 Nr 2108 -

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstandes wird auf die Gerichtsakte (L 5 U 3/08 - S 5 U 78/04) sowie die Verwaltungsakten der Beklagten, die vorlegen haben und Gegenstand der mündlichen Verhandlung gewesen sind, Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht