Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 21.06.2011 - 5 U 51/10   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 93 InsO; § ... 513 Abs 1 ZPO; § 546 ZPO; § 529 ZPO; § 301 Abs 1 ZPO; § 309 Abs 4 S 5 AktG; § 13 Abs 1 Nr 1 VerkProspG; § 44 Abs 1 S 1 BorsG; § 18 Abs 2 S 4 VerkProspG; § 45 BörsG; § 49 BörsG; § 44 BörsG; § 48 BörsG; § 1 VerkProspG; § 308 Abs 1 S 2 AktG; § 5 Nr 6 VerkProspV; § 2 VerkProspV; § 8 Abs 2 VerkPospV; § 290 Abs 1 HGB; § 10 Abs 1 PublizitätsG; § 5 Abs 1 S 1 WpPG; § 931 BGB; § 298 BGB; § 286 BGB; § 288 Abs 1 BGB; § 849 BGB; § 823 Abs 2 BGB; § 264a Abs 1 StGB; § 139 Abs 5 ZPO; § 139 Abs 2 ZPO; § 156 Abs 1 ZPO; § 156 Abs 2 ZPO; § 91 Abs 1 ZPO; § 708 Nr 10 ZPO; § 92 Abs 2 ZPO; § 543 Abs 2 ZPO
    Verkaufsprospekthaftung: Notwendigkeit der Angabe eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Notwendigkeit der Angabe eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages bei der Emission von Inhaberschuldverschreibungen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Prospekthaftung im Zusammenhang mit dem Erwerb von Inhaberschuldverschreibungen wegen fehlender Angaben bzgl. eines Beherrschungsvertrags und Gewinnabführungsvertrags; Hemmung der Verjährung nach § 46 BörsenG durch Anhängigkeit einer Klage

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Verkaufsprospekthaftung: Zur Notwendigkeit der Angabe eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 2011, 1158



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 18.09.2012 - XI ZR 344/11

    Zur Haftung für fehlerhaften Prospekt aus § 13 VerkProspG aF

    Das Berufungsgericht hat zur Begründung seiner in NZG 2011, 1158 veröffentlichten Entscheidung im Wesentlichen ausgeführt:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht