Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 21.08.2008 - 20 W 105/08   

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Bestellung eines Mitbetreuers

  • rechtsportal.de

    Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Bestellung eines Mitbetreuers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Bestellung eines Mitbetreuers zum Zwecke der Kontrolle der Amtsführung des bereits bestellten Betreuers und Vermeidung etwaiger Missstände durch dessen Tätigkeit; Voraussetzungen für das Vorliegen einer Ausnahme vom Grundsatz der Einzelbetreuung sowie für die Bestellung eines Gegenbetreuers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Betreuungsrecht - Mitbetreuer soll nicht Erstbetreuer kontrollieren!

Sonstiges

  • Jurion (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Anmerkung zum Beschluss des OLG Frankfurt v. 21.8.2008 - 20 W 105/08 (Bestellung eines Mitbetreuers nicht zu Kontrollzwecken)" von Werner Bienwald, original erschienen in: FamRZ 2009, 249.

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2009, 18
  • FamRZ 2009, 247
  • Rpfleger 2008, 637
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht