Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 22.05.2002 - 7 U 147/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,6079
OLG Frankfurt, 22.05.2002 - 7 U 147/01 (https://dejure.org/2002,6079)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 22.05.2002 - 7 U 147/01 (https://dejure.org/2002,6079)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 22. Mai 2002 - 7 U 147/01 (https://dejure.org/2002,6079)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,6079) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    Unfallversicherung: Anforderungen an die ärztliche Invaliditätsfeststellung; zeitlicher Zusammenhang zwischen Unfall und Arbeitsunfähigkeit als Voraussetzung der Übergangsleistung

  • Judicialis

    AUB 88 § 7

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    AUB 88 § 7
    Anforderungen an die Feststellung von Unfallschäden in der privaten Unfallversicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • REHADAT Informationssystem (Leitsatz)

    Unfallversicherung: Anforderungen an die ärztliche Invaliditätsfeststellung - Übergangsleistung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Feststellung von Unfallschäden in der privaten Unfallversicherung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Frankfurt, 25.04.2013 - 12 U 43/12

    Unfallversicherung: Anforderungen an die Invaliditätsfeststellung

    Nach einer in der Rechtsprechung ganz überwiegend vorherrschenden Ansicht besteht ein Schriftformerfordernis, obwohl die hier anzuwendenden AUB 94 dies nicht ausdrücklich erwähnen (vgl. OLG Celle VersR 2008, 670, BGH VersR 2007, 1114, OLG Frankfurt VersR 1996, 618, OLG Frankfurt (7.Senat) NVersZ 2002, 403, OLG Frankfurt 14 U 57/94 v. 21.2.1995, OLG Hamm RuS 2012, 195, u.a.m.).
  • LG Dortmund, 19.10.2006 - 2 O 117/06

    Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Unfallversicherung; Voraussetzungen für

    Die ärztliche Feststellung hat schriftlich oder elektronisch zu geschehen (OLG Hamm VersR 2004, 186; OLG Stuttgart R+S 2003, 211; OLG Frankfurt NVersZ 2002, 403; OLG Hamm, OLGR 2001, 383, 384).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht