Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 22.09.2020 - 11 Verg 7/20   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,32574
OLG Frankfurt, 22.09.2020 - 11 Verg 7/20 (https://dejure.org/2020,32574)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 22.09.2020 - 11 Verg 7/20 (https://dejure.org/2020,32574)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 22. September 2020 - 11 Verg 7/20 (https://dejure.org/2020,32574)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,32574) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 178 GWB, § 166 Abs 2 GWB, § 97 Abs 1 GWB
    Fortsetzungsfeststellungsklage nach Ausschreibung von Coaching-Dienstleistungen gem. § 16 Abs. 1 SGB II i. V. m. § 45 SGB III

  • heuking.de PDF
  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unterkriterien nicht transparent mitgeteilt: Unterlegener Bieter erhält Schadensersatz!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Besprechungen u.ä. (3)

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Wertung erfordert Mühe und Dokumentation! (VPR 2021, 2)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Unterkriterien nicht transparent mitgeteilt: Unterlegener Bieter erhält Schadensersatz! (IBR 2021, 31)

  • ibr-online (Entscheidungsbesprechung)

    Digitale Dokumentation auf der Vergabeplattform sticht (lückenhafte) Papierakte bei der VK! (VPR 2021, 74)

Papierfundstellen

  • NZBau 2021, 205
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Celle, 02.02.2021 - 13 Verg 8/20

    Auch die Gewichtung der Unterkriterien ist bekannt zu machen!

    Unterkriterien sind solche Kriterien, die der Ausfüllung und näheren Bestimmung eines Hauptkriteriums dienen und präziser darstellen, worauf es dem Auftraggeber ankommt (OLG Frankfurt, Beschluss vom 22. September 2020- 11 Verg 7/20 -).
  • VK Sachsen, 22.03.2021 - 1/SVK/046-20

    Kehrseite eines weiten Beurteilungsspielraums ist die Dokumentation!

    Die Vergabestelle muss also die Angebotswertung dergestalt dokumentieren, dass die "Bepunktung" der Konzepte, einschließlich genauer Ausführungen zu den Erwägungen einer jeden Wertungskategorie, für die Nachprüfungsinstanzen nachvollziehbar gemacht wird (OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 22. September 2020 - 11 Verg 7/20 -; siehe auch VK Südbayern, Beschluss vom 29. Januar 2018 - Z3-3-3194-1-26-08/13 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht