Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 24.02.2009 - 5 U 193/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,23034
OLG Frankfurt, 24.02.2009 - 5 U 193/07 (https://dejure.org/2009,23034)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 24.02.2009 - 5 U 193/07 (https://dejure.org/2009,23034)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 24. Februar 2009 - 5 U 193/07 (https://dejure.org/2009,23034)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,23034) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • openjur.de
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Versteckter Einigungsmangel beim Abschluss eines Anstellungsverhältnisses eines GmbH-Geschäftsführers im Falle der Übereinstimmung des objektiven Erklärungswerts der beiderseitigen Erklärungen; Pflicht zur Offenbahrung einer Vorbestrafung zu einer Geldstrafe im Zuge des Abschlusses eines Anstellungsvertrags; Auswirkung der ordentlichen Kündigung eines Anstellungsverhältnisses auf eine als Bestandteil des Anstellungsvertrags ausgestaltete Pensionszusage; Einbeziehung der Regeln des Kündigungsschutzsgesetzes (KSchG) in den mit dem Organ einer Gesellschaft abgeschlossenen Anstellungsvertrag; Abstrakte und konkrete Eignung vorgetragener Kündigungsgründe zur vorzeitigen Beendigung eines Anstellungsverhältnisses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Keine betriebsbedingte Kündigung für GmbH-Geschäftsführer! - Firmen / Gewerbe

Besprechungen u.ä.

  • fernuni-hagen.de (Aufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Kündigungsschutz für Geschäftsführer zu teuer?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht