Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 25.01.2018 - 1 U 7/17   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2018,2095
OLG Frankfurt, 25.01.2018 - 1 U 7/17 (https://dejure.org/2018,2095)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25.01.2018 - 1 U 7/17 (https://dejure.org/2018,2095)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 25. Januar 2018 - 1 U 7/17 (https://dejure.org/2018,2095)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,2095) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Hessen

    § 839 BGB, Art. 34 GG
    Erste Hilfe durch Lehrer als Amtspflicht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erste Hilfe durch Lehrer als Amtspflicht

  • rabüro.de

    Lehrer müssen Schülern die erforderliche und zumutbare Erste Hilfe als Amtspflicht leisten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 839 ; GG Art. 34
    Darlegungs- und Beweislast hinsichtlich der Ursächlichkeit des Unterlassens von Reanimationsmaßnahmen durch einen Lehrer für eingetretene Gesundheitsschäden eines Schülers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • christmann-law.de (Kurzinformation und Entscheidungsanmerkung)

    Schüler bricht im Sportunterricht ohnmächtig zusammen und ist danach schwerbehindert - Lehrer, der keine Wiederbelebungsmaßnahmen ausführte, haftet nicht

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Erste Hilfe durch Lehrer als Amtspflicht

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vornahme von erforderlicher und zumutbarer Erste Hilfe gehört zur Amtspflicht der Lehrer - Lehrer müssen Schüler im Rahmen des Möglichen und Zumutbaren vor Schäden bewahren

Besprechungen u.ä.

  • christmann-law.de (Kurzinformation und Entscheidungsanmerkung)

    Schüler bricht im Sportunterricht ohnmächtig zusammen und ist danach schwerbehindert - Lehrer, der keine Wiederbelebungsmaßnahmen ausführte, haftet nicht

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2018, 670
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 04.04.2019 - III ZR 35/18

    Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Zusammenbruch im Sportunterricht

    Das Berufungsgericht (MDR 2018, 670) hat offen gelassen, ob die Sportlehrer des beklagten Landes nach dem Ergebnis der in erster Instanz durchgeführten Beweisaufnahme ihre Amtspflicht, erforderliche und zumutbare Erste-Hilfe-Maßnahmen zu leisten, verletzt haben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht