Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 30.07.2008 - 5 UF 46/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,5088
OLG Frankfurt, 30.07.2008 - 5 UF 46/08 (https://dejure.org/2008,5088)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 30.07.2008 - 5 UF 46/08 (https://dejure.org/2008,5088)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 30. Juli 2008 - 5 UF 46/08 (https://dejure.org/2008,5088)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5088) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de
  • Judicialis

    Ausbildungsunterhalt; Ausbildung; Unterhalt; Zielstrebigkeit; Schulausbildung; Ziel; Schule

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Pflicht zur zielstrebigen Ausbildungsdurchführung aufgrund der beachtlichen Belange der mit der Unterhaltszahlung belasteten Eltern; Einbuße des Unterhaltsanspruchs als Rechtsfolge einer Verletzung der Obliegenheit zur zielstrebigen Ausbildungsdurchführung

  • hefam (Datenbank hessische Familiengerichte)

    BGB 1610
    Ausbildungsunterhalt, Zielstrebigkeit der Schulausbildung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 1610
    Verlust des Ausbildungsunterhalts bei Verletzung der Obliegenheit zur zielstrebigen Durchführung der Ausbildung

  • rechtsportal.de

    BGB § 1610
    Verlust des Ausbildungsunterhalts bei Verletzung der Obliegenheit zur zielstrebigen Durchführung der Ausbildung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Kindesunterhalt: Kein Unterhaltsanspruch, wenn Ausbildung nicht zielstrebig durchgeführt wird

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Familienrecht - Schulabbrecher kriegen keinen Kindesunterhalt!

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Kein Kindesunterhalt nach Schulabbruch

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Schule geschwänzt und "geflogen" - Wer seine Ausbildung nicht zielstrebig verfolgt, verliert den Anspruch auf Ausbildungsunterhalt

  • streifler.de (Kurzinformation)

    Kindesunterhalt: Kein Unterhaltsanspruch, wenn Ausbildung nicht zielstrebig durchgeführt wird

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Keinen Unterhalt für Volljährigen ohne Lehre

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 235
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Saarbrücken, 10.05.2012 - 6 UF 2/12
    Insbesondere ist der Streitfall - weit - von den Fallgestaltungen entfernt, die den vom Antragsgegner erst- wie zweitinstanzlich zentral ins Feld geführten Entscheidungen OLG Frankfurt NJW 2009, 235 (Schulabbruch) und OLG Schleswig MDR 2008, 510 (Studienabbruch im 4. Semester und Aufnahme einer anderen Ausbildung erst drei Jahre später) zugrunde gelegen haben.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht