Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 31.03.2017 - 8 U 148/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,10790
OLG Frankfurt, 31.03.2017 - 8 U 148/16 (https://dejure.org/2017,10790)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31.03.2017 - 8 U 148/16 (https://dejure.org/2017,10790)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31. März 2017 - 8 U 148/16 (https://dejure.org/2017,10790)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,10790) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    InsO § 17 Abs. 2 S. 2 InsO § 133 Abs. 1 InsO § 140 Abs. 1 ZPO § 531 Abs. 2

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 17 Abs. 2 S. 2 InsO, § 133 Abs. 1 InsO, § 140 Abs. 1 InsO, § 531 Abs. 2 ZPO
    Insolvenzanfechtung: Kenntnis des Gläubigers von der Zahlungsunfähigkeit des Insolvenzschuldners, wenn dieser nur Ratenzahlungen leistet

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Insolvenzanfechtung: Kenntnis des Gläubigers von der Zahlungsunfähigkeit des Insolvenzschuldners, wenn dieser nur Ratenzahlungen leistet

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Insolvenzanfechtung; Zahlungsunfähigkeit

  • rechtsportal.de

    InsO § 133 Abs. 1 S. 1
    Anforderungen an den Nachweis der Kenntnis von einer Gläubigerbenachteiligungsabsicht des Insolvenzschuldners

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Unregelmäßig gezahlte Raten sprechen für Zahlungsunfähigkeit!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Koblenz, 22.03.2019 - 8 U 1084/18

    Servicepauschale der Debeka Bausparkasse unwirksam

    Klärungsbedürftig sind dabei solche Rechtsfragen, deren Beantwortung zweifelhaft ist oder zu denen unterschiedliche Auffassungen vertreten werden und die noch nicht oder nicht hinreichend höchstrichterlich geklärt sind (vgl. BVerfG, Beschluss vom 19.07.2007 - 1 BvR 650/03 -, juris; Beschluss vom 27.05.2010 - 1 BvR 2643/07 -, juris; OLG Frankfurt am Main, Urteil vom 31.03.2017 - 8 U 148/16 -, juris Rn. 62 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht