Rechtsprechung
   OLG Frankfurt, 31.08.2006 - 6 U 118/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,5321
OLG Frankfurt, 31.08.2006 - 6 U 118/05 (https://dejure.org/2006,5321)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31.08.2006 - 6 U 118/05 (https://dejure.org/2006,5321)
OLG Frankfurt, Entscheidung vom 31. August 2006 - 6 U 118/05 (https://dejure.org/2006,5321)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,5321) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • markenmagazin:recht

    § 10 I HWG; § 3 UWG; § 4 Nr. 11 UWG
    Faltenbehandlung mit Botox

  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 10 Abs 1 HeilMWerbG, § 3 UWG, § 4 Nr 11 UWG, Art 86 Abs 1 EGRL 83/2001, Art 12 Abs 1 GG
    Wettbewerbswidrige Arztwerbung für verschreibungspflichtige Arzneimittel: Vereinbarkeit eines Werbeverbots für eine "Faltenbehandlung mit Botox" mit dem Recht des Arztes auf werbliche Selbstdarstellung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zulässigkeit der Werbung eines Arztes in Anzeigen hinsichtlich einer der möglichen Behandlungsmethoden "Faltenbehandlung mit Botox"; Recht eines Arztes auf werbende Selbstdarstellung; Verbot der Werbung für verschreibungspflichtige Arzneimittel außerhalb der Fachkreise; ...

  • Judicialis

    HWG § 10 I; ; UWG § 3; ; UWG § 4 Nr. 11

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ärztliches Anbieten einer "Faltenbehandlung mit Botox" als Verstoß gegen Werbeverbot für verschreibungspflichtige Arzneimittel

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • webshoprecht.de (Leitsatz und Auszüge)

    Arztwerbung - Heilmittel - Internetapotheke - Nahrungsergänzungsmittel - Wettbewerbsverstöße

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    "Faltenbehandlung mit Botox" - Selbstdarstellung einer HNO-Ärztin oder unzulässige Werbung für verschreibungspflichtiges Arzneimittel?

  • it-recht-kanzlei.de (Kurzinformation)

    Werbung mit "Faltenbehandlung mit Botox wettbewerbswidrig

Besprechungen u.ä. (2)

  • heilmittelwerberecht-aktuell.de (Entscheidungsbesprechung)

    Unzulässige Werbung für Arzneimittel durch Anzeige einer Ärztin für die "Faltenbehandlung mit Botox"

  • vertragsarztrecht.net (Entscheidungsbesprechung)

    Werbung für Behandlungsmethoden - Vorsicht bei Nennung eines Medikaments

Verfahrensgang

  • LG Hanau - 5 O 61/05
  • OLG Frankfurt, 31.08.2006 - 6 U 118/05

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2006, 1636
  • GRUR-RR 2007, 118
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht