Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 05.06.2015 - 6 U 33/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,77250
OLG Hamburg, 05.06.2015 - 6 U 33/11 (https://dejure.org/2015,77250)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05.06.2015 - 6 U 33/11 (https://dejure.org/2015,77250)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 05. Juni 2015 - 6 U 33/11 (https://dejure.org/2015,77250)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,77250) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Hamburg

    § 734 HGB
    Schadensersatzklage eines französischen Versicherungsunternehmens wegen einer Kollision eines deutschen und eines französischen Schiffes während der Kieler Woche: Prüfung einer Prozessführungsbefugnis in gewillkürter Prozessstandschaft nach Einzugsermächtigung einer französischen Schiffskaskoversicherung; Anspruchsverjährungsfrist und Verjährungshemmung durch Verhandlungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    ZPO § 246 ; ZPO § 86 ; BGB § 823 Abs. 1
    Rechtsfolgen der Erhebung der Klage gegen eine bereits vor Klageerhebung verstorbene Partei

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtsfolgen der Erhebung der Klage gegen eine bereits vor Klageerhebung verstorbene Partei; Höhe des Schadensersatzes wegen einer Kollision zweier Segelschiffe bei der Kieler Woche

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • OLG Hamburg, 01.12.2016 - 6 U 145/14

    Haftung des Verfrachters für Verlust und Beschädigung von Transportgut: Auslegung

    Fehlt es bereits an ausreichenden Anhaltspunkten dafür, dass die Klägerin über eine anfängliche Ermächtigung S."s verfügte, so sind Fragen der Wirksamkeit dieser Ermächtigung - und damit auch die Vorfrage nach dem insoweit anwendbaren Recht (vgl. hierzu OLG Hamburg zum Az. 6 U 33/11) - nicht mehr relevant.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht