Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 15.04.2020 - 13 Kap 4/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2020,9588
OLG Hamburg, 15.04.2020 - 13 Kap 4/19 (https://dejure.org/2020,9588)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 15.04.2020 - 13 Kap 4/19 (https://dejure.org/2020,9588)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 15. April 2020 - 13 Kap 4/19 (https://dejure.org/2020,9588)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2020,9588) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Kurzfassungen/Presse

  • drik.de (Kurzinformation)

    CONTI 174. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS "CONTI ALMANDIN": Neufassung eines Feststellungsziels

Sonstiges

  • drik.de (Terminmitteilung)

    CONTI 174. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS CONTI ALMANDIN: Verhandlungstermin im Kapitalanleger-Musterverfahren

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamburg, 26.06.2020 - 13 Kap 10/19

    CONTI 176. Schifffahrts-GmbH & Co. KG MS CONTI AMETHYST: Verhandlungstermin

    Bezeichnend sei auch das schnelle Wachstum der Bulker-Flotte im Jahre 2010: Ein Vergleich der Angaben im vorliegenden Prospekt mit denjenigen im 4 Monate zuvor erschienenen Prospekt zur CONTI ALMANDIN (Gegenstand des Parallelverfahrens 13 Kap 4/19) zeige, dass zwischen April und Juli 2010 nicht weniger als 247 neue Bulker mit 21.000.000 tdw in Dienst gegangen seien.

    Aber selbst wenn man - wie etwa aus dem Parallelverfahren 13 Kap 4/19 gerichtsbekannt - berücksichtigt, dass STX Pan Ocean für mehrere weitere CONTI-Bulker 12-Jahres-Chartern zu ähnlichen Konditionen abgeschlossen hatte, stellt sich die Sachlage nicht anders dar: Noch immer ist in keiner Weise schlüssig, dass die Reederei etwa durch ungünstige Konditionen für bis zu 10 ihrer mehr als 400 Schiffe absehbar in Schwierigkeiten hätte kommen können.

  • BGH, 12.02.2021 - XI ZB 16/20

    CONTI 174. Schifffahrts-GmbH & Co. Bulker KG MS "CONTI Almandin":

    Gegen den Musterentscheid des 13. Zivilsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts vom 26. Juni 2020 (13 Kap 4/19) ist beim Bundesgerichtshof (XI ZB 16/20) durch die Musterklägerin und zwei Beigeladene Rechtsbeschwerde eingelegt worden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht