Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 18.09.2007 - 5 W 102/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,4853
OLG Hamburg, 18.09.2007 - 5 W 102/07 (https://dejure.org/2007,4853)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 18.09.2007 - 5 W 102/07 (https://dejure.org/2007,4853)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 18. September 2007 - 5 W 102/07 (https://dejure.org/2007,4853)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,4853) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • MIR - Medien Internet und Recht

    M.gmail.com - Zum Verstoß gegen einen markenrechtlichen Unterlassungstitel wegenVerwendung des geschützten Zeichens in einer als Domain-Weiterleitung genutztenSub-Level-Domain.

  • JurPC

    §§ 14 Abs. 2, Abs. 5 MarkenG, 890 ZPO
    Forwarding-URL

  • kanzlei.biz

    M.domain.de - eine Sub-Level-Domain?

  • online-und-recht.de
  • Judicialis

    MarkenG § 14 Abs. 2; ; MarkenG § 14 Abs. 5; ; ZPO § 890

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verstoß gegen Verbot der Nutzung einer markenrechtsverletzenden Internet-Domain bei Verwendung einer Sub-Level-Domain mit vorangestelltem Buchstaben ["Forwarding-URL"]

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulässigkeit der Verwendung einer Sub Level Domain zum Zweck einer Weiterleitung eingehenden Mail-Verkehrs beim Verbot der Verwendung eines geschützten Uniform Resource Locator (URL); Möglichkeit des Erwerbs eines Unternehmenskennzeichens durch eine Benutzung eines ...

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Markenrechtsverletzung auch bei geringfügiger Abänderung der Domain (URL)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MIR 2008, Dok. 087
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht