Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 22.07.2008 - 7 U 21/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,4279
OLG Hamburg, 22.07.2008 - 7 U 21/08 (https://dejure.org/2008,4279)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 22.07.2008 - 7 U 21/08 (https://dejure.org/2008,4279)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 22. Juli 2008 - 7 U 21/08 (https://dejure.org/2008,4279)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,4279) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • debier datenbank(Leitsatz frei, Volltext 2,50 €)

    Kostenneutrales Foto

    §§ 22, 23 KUG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KunstUrhG § 22; KunstUrhG § 23
    Unterlassungsanspruch bezüglich einer erneuten Verbreitung eines Bildnisses; Einschränkung des Unterlassungsanspruchs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unterlassungsanspruch bei rechtswidriger Verbreitung eines Bildnisses; Einschränkung des Unterlassungsanspruchs bei möglicher zukünftiger Rechtmäßigkeit der Verbreitung eines Bildnisses

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Uneingeschränkter Unterlassungsanspruch nach rechtswidriger Verbreitung eines Bildnisses

  • damm-mann.de PDF (Entscheidungsbesprechung)

    § 23 KUG; § 823 BGB; § 1004 BGB; Art. 5 GG
    Zum Verbot kontextneutraler Fotos (RA Dr. Roger Mann, Hamburg; AfP 6/2008, S. 566-569)

  • anwalt-im-netz.de (Entscheidungsanmerkung)

    Recht am eigenen Bild - Einmal falsch, für immer verboten?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2009, 784
  • GRUR-RR 2009, 95 (Ls.)
  • afp 2008, 526
  • afp 2008, 623
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BGH, 23.06.2009 - VI ZR 232/08

    Reichweite einer Unterlassungsverpflichtungserklärung eines Presseorgans im

    Das Berufungsgericht, dessen Urteil in AfP 2008, 623 veröffentlicht ist (ablehnend dazu Mann, AfP 2008, 566 ff.), hat ausgeführt:.
  • LG Essen, 10.07.2014 - 4 O 157/14

    Ist YouTube-Video von Unfallopfer eine Persönlichkeitsrechtsverletzung?

    Eine Verletzung der in § 22 KUG normierten, ein absolutes Recht bildenden Befugnis einer Person, die Verbreitung und Zurschaustellung von sie zeigenden Bildnissen selbst zu bestimmen, indiziert die für einen Unterlassungsanspruch erforderliche Wiederholungsgefahr (vgl. OLG Hamburg, Urt. v. 22.07.2008, Az.: 7 U 21/08).
  • OLG Köln, 28.06.2018 - 15 U 150/17

    Abgrenzung von Verdachtsberichterstattung und Meinungsäußerung

    Auch eine Verdachtsäußerung zu sonstigen Verfehlungen ist jedoch unter das Rechtsinstitut der Verdachtsberichterstattung zu fassen (vgl. bereits Senat v. 24.04.2018 - 15 U 9/18, n.v. und allgemein OLG Hamburg v. 08.04.2008 - 7 U 21/08, AfP 2008, 404; Burkhard , in: Wenzel, Das Recht der Wort- und Bildberichterstattung, 5. Aufl. 2003, Kap. 10 Rn. 154; Soehring , in: Soehring/Hoene, PresseR, 5. Aufl. 2013, § 16 Rn. 24a).
  • LG Hamburg, 24.04.2009 - 324 O 841/08

    Wer eine unzureichende Unterlassungserklärung ablehnt, verliert nicht sein

    Mit dieser Fragestellung hat sich das Hanseatische Oberlandesgericht in seinem Urteil vom 22.7.2008, Az. 7 U 21/08, ausführlich befasst und ausgeführt:.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht