Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 23.07.2008 - 5 U 118/06 (1)   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,5540
OLG Hamburg, 23.07.2008 - 5 U 118/06 (1) (https://dejure.org/2008,5540)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 23.07.2008 - 5 U 118/06 (1) (https://dejure.org/2008,5540)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 23. Juli 2008 - 5 U 118/06 (1) (https://dejure.org/2008,5540)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5540) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Markenverletzung bzw. irreführende Werbung: Ankündigung einer Tournee unter dem Titel "Die Rückkehr der Shaolin" und Bezeichnung als "die besten Kampfmönche"

  • Judicialis

    GMV Art. 9; ; GMV Art. 12 lit. b; ; MarkenG § 14 Abs. 2 Satz 2; ; MarkenG § 14 Abs. 5; ; UWG § 5

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    "Die Rückkehr der Shaolin"; Markenmäßige Verwendung einer geschützten Bezeichnung in einem zusammengesetzten Begriff; Irreführung durch Ankündigung einer Schau von "Kampfmönchen"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • markenmagazin:recht (Leitsatz)

    Keine Verletzung der Marke "Shaolin” durch Kung-Fu-Show mit dem Titel "Die Rückkehr der Shaolin”

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vorliegen der markenmäßigen Verwendung einer geschützten Bezeichnung (hier: "Shaolin")

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    "Die Rückkehr der Shaolin" verletzt nicht die Markenrechte der Shaolin-Mönche

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    "Die Rückkehr der Shaolin" verletzt nicht die Markenrechte der Shaolin-Mönche

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • GRUR-RR 2009, 339 (Ls.)
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht