Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 24.04.2013 - 1 - 78/12 (REV) - 1 Ss 202/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,13140
OLG Hamburg, 24.04.2013 - 1 - 78/12 (REV) - 1 Ss 202/12 (https://dejure.org/2013,13140)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24.04.2013 - 1 - 78/12 (REV) - 1 Ss 202/12 (https://dejure.org/2013,13140)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24. April 2013 - 1 - 78/12 (REV) - 1 Ss 202/12 (https://dejure.org/2013,13140)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,13140) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • verkehrslexikon.de

    Keine Falschbeurkundung durch Erstellung eines falschen TÜV-Berichts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Tatbestandsmäßigkeit einer Falschbeurkundung im Amt durch einen TÜV-Prüfer bei Erstellung eines unrichten Untersuchungsberichts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 348
    Keine Falschbeurkundung im Amt durch TÜV-Prüfer

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Unrichtiger TÜV-Untersuchungsbericht - Falschbeurkundung im Amt?

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Unrichtiger TÜV-Untersuchungsbericht - Falschbeurkundung?

Sonstiges

  • wolterskluwer-online.de (Literaturhinweis: Entscheidungsbesprechung)

    Kurznachricht zu "Zur Reichweite des öffentlichen Glaubens der TÜV-Plakette - zugleich Anmerkung zu OLG Hamburg, Beschluss vom 24. 4. 2013, Az. 1 Ss 202/12 -" von RiinLG Dr. Susanne Claus, original erschienen in: NStZ 2014, 66 - 69.

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2013, 278
  • NZV 2014, 279
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BGH, 02.12.2014 - 1 StR 31/14

    Falschbeurkundung im Amt (Begriff der öffentlichen Urkunde: Umfang des

    Die Anbringung unrichtiger TÜV-Plaketten (vgl. dazu HansOLG Hamburg, Beschluss vom 24. April 2013 - 1 Ss 202/12, NStZ 2014, 95) hat das Landgericht nicht festgestellt.
  • AG Hamburg-Harburg, 02.12.2016 - 618 Ds 108/16

    TÜV-Prüfer - Falschbeurkundung bei TÜV-Plakettenerteilung für mangelhaftes

    Die Erstellung eines "unrichtigen" TÜV-Untersuchungsberichts unterfällt nach einhelliger obergerichtlicher Rechtsprechung (u.a. OLG Hamburg, Beschluss vom 24.04.2013, 1 - 78/12 (REV) m.w.N.) als auch der vorherrschender Kommentarliteratur (Fischer, 62. Auflage 2015, § 348, Rn. 6a) nicht dem § 348 StGB.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht