Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 24.10.2012 - 5 U 38/10   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,34157
OLG Hamburg, 24.10.2012 - 5 U 38/10 (https://dejure.org/2012,34157)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24.10.2012 - 5 U 38/10 (https://dejure.org/2012,34157)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 24. Januar 2012 - 5 U 38/10 (https://dejure.org/2012,34157)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,34157) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • webshoprecht.de

    Zum Screen Scraping bei der Flugvermittlung im Internet

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    UWG § 3; UWG § 4 Nr. 10; UrhG § 87a
    Wettbewerbswidrigkeit der Nutzung der Buchungswebseite einer Fluggesellschaft durch einen Reiseanbieter

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anforderungen an die Wettbewerbswidrigkeit der Nutzung der Buchungswebsite einer Fluggesellschaft durch einen Reiseanbieter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (18)

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Ein Internet-Reiseportal darf nicht zur kommerziellen Flugvermittlung auf Buchungswebsite einer Fluggesellschaft zugreifen

  • Justiz Hamburg (Pressemitteilung)

    Reisevermittlung trotz Exklusivvertriebs? - OLG Hamburg verbietet Reiseportal kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Wettbewerbsrecht: Mittelbare Buchung über Online-Formular durch Drittanbieter ist Wettbewerbsverletzung

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Keine kommerzielle Nutzung von Airline Buchungsportal durch Reiseportal

  • lexea.de (Kurzinformation)

    Screenscraping - Zum Auslesen einer Webseite für Flugbuchungen

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zur Flugvermittlung - Reiseportale dürfen nicht auf Airline-Buchungsseiten wildern

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Reiserecht - Reiseportal und die Nutzung einer Buchungswebsite einer Fluggesellschaft

  • ip-rechtsberater.de (Kurzinformation)

    Internet-Reiseportal darf für kommerzielle Flugvermittlungen nicht auf Buchungswebsite einer Fluggesellschaft zugreifen

  • ra-dr-graf.de (Kurzmitteilung)

    §
    Nicht autorisierte kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank einer Fluggesellschaft durch Online-Reiseportal ist wettbewerbswidrig - unlauterer Schleichbezug

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Internet-Reiseportal vermittelt Flüge einer Airline, die das in ihren Geschäftsbedingungen ausdrücklich verbietet

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Internet-Reiseportal darf für kommerzielle Flugvermittlungen nicht auf Buchungswebsite einer Fluggesellschaft zugreifen

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Unzulässige Nutzung einer Online-Flugdatenbank

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Fluggesellschaft verbietet kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Reisevermittlung trotz Exklusivvertriebs? Verbot der kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank für Reiseportal

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Ryanair gibt's nur bei Ryanair

  • Jurion (Kurzinformation)

    Reisevermittlung trotz Exklusivvertriebs - OLG Hamburg verbietet Reiseportal kommerzielle Nutzung einer Online-Flugdatenbank

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    OLG Hamburg verbietet Reiseportal kommerzielle Nutzung der Online-Flugdatenbank einer Fluggesellschaft - Fluggesellschaft durch so genannten Schleichbezug wettbewerbswidrig behindert

Besprechungen u.ä.

  • klerx-legal.com (Entscheidungsbesprechung)

    Wettbewerbswidriger Schleichbezug: Reiseportal greif auf Buchungsseite von Airline




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BGH, 30.04.2014 - I ZR 224/12

    Zulässigkeit von Screen Scraping - Flugvermittlung im Internet

    Das Berufungsgericht hat die Beklagte nach dem Unterlassungshauptantrag verurteilt und die Berufung der Klägerin im Übrigen zurückgewiesen (OLG Hamburg, Urteil vom 24. Oktober 2012 - 5 U 38/10, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht