Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 25.06.2008 - 6 SchH 3/08   

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS)

    § 33 ZPO, § 1031 ZPO, § 1032 Abs. 2 ZPO, § 1035 Abs. 3 Satz 1 ZPO, § 1062 Abs. 1 Nr. 1 ZPO, § 1062 Abs. 1 Nr. 2 ZPO §§ 389 ff BGB
    Bildung des Schiedsgerichts: - Benennungsverfahren; - Ersatzbenennung, gerichtliche Prüfungskompetenz Umfangsonstige Gerichtsverfahren: - Verfahrensgegenstand, Feststellung der Unzulässigkeit des Schiedsverfahrens; - gerichtliche Prüfungskompetenz UmfangSchiedsvereinbarung: - Erstreckung auf Dritte

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Geltendmachung von materiellrechtlichen Fragen im Bestellungsverfahren eines Schiedsgerichtsverfahrens; Reichweite der Geltung einer wirksamen Schiedsvereinbarung bzgl. eines Sonderrechtsnachfolgers auf der Gläubigerseite; Voraussetzungen für das Vorliegen eines wirksamen Schiedsvertrags

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht