Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 28.12.2015 - 2 - 86/15 (RB), 2 - 86/15 (RB) - 3 Ss 155/15 OWi   

Volltextveröffentlichungen (11)

  • Justiz Hamburg

    § 23 Abs 1a StVO
    Verkehrsordnungswidrigkeit: Verbotswidrige Nutzung eines Mobiltelefons während der Autofahrt durch Nutzung der Kamerafunktion

  • verkehrslexikon.de

    Unerlaubte Benutzung der Kamerafunktion eines Mobiltelefons im Kfz

  • JurPC

    Andyverbot

  • kanzlei.biz

    Verbot des Fotografierens mit dem Mobiltelefon während der Fahrt

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StVO § 23 Abs. 1a
    Begriff des Benutzens eines Mobiltelefons als Fahrzeugführer umfasst auch die Nutzung der Kamerafunktion

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • Jurion

    Verbotswidrige Benutzung eines Mobil- oder Autotelefons als Führer eines Kraftfahrzeuges im Straßenverkehr; Begriff des "Benutzens" eines Mobil- oder Autotelefons auf Grundlage der Straßenverkehrsordnung; Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rechtsbeschwerdebegründung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (16)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Fotografieren beim Autofahren

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Nicht während der Fahrt mit der Handy-Kamera fotografieren

  • damm-legal.de (Kurzinformation)

    Handyverbot gilt auch für Nutzung der Smartphone-Kamerafunktion

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Handynutzung am Steuer: Auch Nutzung der Kamerafunktion ist verboten

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Nutzung der Kamerafunktion am Steuer ist verboten

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Handy am Steuer - und die Kamerafunktion

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Handy am Steuer: Nutzung der Kamerafunktion eines Mobiltelefons

  • Jurion (Kurzinformation)

    Begriff des Benutzens eines Mobil- oder Autotelefons umfasst auch andere Formen der bestimmungsgemäßen Verwendung (Kamerafunktion)

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Benutzung der Kamerafunktion des Handys am Steuer während der Fahrt

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Handynutzung beim Autofahren: Fotos und Anschließen verboten

  • strafrechtsblogger.de (Kurzinformation)

    Handynutzung am Steuer

  • weka.de (Kurzinformation)

    Nutzung der Kamerafunktion eines Handys während Autofahrt ist verboten

  • weka.de (Kurzinformation)

    Handy am Steuer: Fotografieren erlaubt?

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Auch wer die Kamerafunktion eines Mobiltelefons nutzt handelt ordnungswidrig nach § 23 Abs. 1a StVO

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Fotografieren oder Handy laden während der Fahrt?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Auch Nutzung der Kamerafunktion des Mobiltelefons stellt verbotene Handybenutzung während der Autofahrt dar - Geldbuße von 60 Euro wegen Verstoßes gegen § 23 Abs. 1a StVO

Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2016, 122
  • NZV 2016, 294
  • NZV 2016, 485
  • K&R 2016, 202



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • VG Minden, 13.06.2017 - 10 K 240/15  
    Mit Beschluss vom 24. April 2015 - 10 L 86/15.A - hat das Gericht auf Antrag des Klägers die aufschiebende Wirkung der vorliegenden Klage gegen die in Ziffer 2 des Bescheids vom 19. Januar 2015 enthaltene Abschiebungsanordnung angeordnet.

    Wegen der weiteren Einzelheiten des Sach- und Streitstands wird auf die Gerichtsakten der Verfahren 10 K 240/15.A und 10 L 86/15.A sowie den Verwaltungsvorgang des Bundesamts (zwei Hefte) und die über den Kläger geführte Ausländerakte des Kreises I2.

    Die aufschiebende Wirkung der Klage hat das Gericht indessen bereits vor diesem Zeitpunkt, nämlich mit Beschluss vom 24. April 2015 - 10 L 86/15.A - angeordnet, so dass gemäß Art. 29 Abs. 1 Unterabs. 1 Alt. 2 Dublin III-VO mit der Endgültigkeit des vorliegenden Urteils eine neue sechsmonatige Überstellungsfrist zu laufen beginnt.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht