Rechtsprechung
   OLG Hamburg, 31.01.2019 - 3 U 204/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,22670
OLG Hamburg, 31.01.2019 - 3 U 204/17 (https://dejure.org/2019,22670)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 31.01.2019 - 3 U 204/17 (https://dejure.org/2019,22670)
OLG Hamburg, Entscheidung vom 31. Januar 2019 - 3 U 204/17 (https://dejure.org/2019,22670)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,22670) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    Art 9 Abs 2b EGV 207/2009, § 3 Abs 1 UWG, § 4 Nr 3a UWG, § 5 Abs 1 S 2 Nr 1 UWG, § 5 Abs 2 UWG
    Herkunftstäuschung und Verwechselungsgefahr bei Farbwechsel eines Produkts

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Unterlassungsanspruch aus Lauterkeitsrecht

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamburg, 21.10.2020 - 15 U 86/19

    Warwick gewinnt UWG-Streit um Flying V-Gitarre

    Allerdings wird in den meisten Fällen, in denen sich im Rahmen der Prüfung des § 4 Nummer 3 Buchstabe a UWG keine unmittelbare oder mittelbare Herkunftstäuschung feststellen lässt, auch keine Irreführung über die betriebliche Herkunft eines Produktes vorliegen (vgl. etwa Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, Urteil vom 31. Januar 2019 - 3 U 204/17 -, Rn. 100, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht