Rechtsprechung
   OLG Hamm, 02.02.2011 - I-11 U 218/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,12455
OLG Hamm, 02.02.2011 - I-11 U 218/10 (https://dejure.org/2011,12455)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02.02.2011 - I-11 U 218/10 (https://dejure.org/2011,12455)
OLG Hamm, Entscheidung vom 02. Februar 2011 - I-11 U 218/10 (https://dejure.org/2011,12455)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,12455) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Düsseldorf, 24.10.2012 - 18 U 4/11

    Pflichten des Urkundsnotars bei Beurkundung eines Ehevertrages

    Hierbei ist eine vergleichende Gegenüberstellung der tatsächlichen Vermögenslage mit derjenigen, die sich ohne die Pflichtverletzungen des Beklagten ergeben hätte, vorzunehmen (sog. Differenzhypothese), wobei alle von dem haftungsbegründenden Ereignis betroffenen finanziellen Positionen einzubeziehen sind (BGH, NJW 2000, 2669 [2670]; BGH DStRE 2005, 549) und zudem eine wertende Betrachtung unter Berücksichtigung des Schutzzwecks der Haftung und der Ausgleichsfunktion des Schadensersatzes vorzunehmen ist (sog. normativer Schadensbegriff; vgl. zu allem Vorstehenden auch OLG Hamm, Urteil vom 02.02.2011, I-11 U 218/10, zit. nach juris, Rdn. 37 m.w.N.).
  • OLG Hamm, 04.02.2022 - 11 U 124/18

    Schadensersatz wegen Amtspflichtverletzungen eines Notars anlässlich einer

    Lediglich für die stattgebende Feststellungsklage ist das Feststellungsinteresse ausnahmslos erforderlich (vgl. Becker-Eberhard, in: Münchener Kommentar zur ZPO, 6. Aufl. 2020, § 256, Rn. 38 m.w.N.; OLG Hamm, Urt. v. 02.02.2011 - 11 U 218/10, Juris Tz. 21).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht