Rechtsprechung
   OLG Hamm, 03.08.2009 - 8 U 237/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,3533
OLG Hamm, 03.08.2009 - 8 U 237/07 (https://dejure.org/2009,3533)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03.08.2009 - 8 U 237/07 (https://dejure.org/2009,3533)
OLG Hamm, Entscheidung vom 03. August 2009 - 8 U 237/07 (https://dejure.org/2009,3533)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,3533) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtsfolgen der Überschreitung eines gesellschaftsintern delgierten Stimmrechts; Umfang und Auslegung eines Schriftformerfordernisses für die Erteilung einer Untervollmacht in dem Gesellschaftsvertrag einer GmbH & Co. KG

Besprechungen u.ä.

  • 123recht.net (Entscheidungsbesprechung)

    Beschränkung der Vertretungsmacht eines GbR-Gesellschafters?

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 24.03.2011 - I ZR 108/09

    TÜV - Markenrechtsverletzung: Alternative Klagehäufung; Verstoß gegen das

    Nach anderer Ansicht soll die alternative Klagehäufung unzulässig sein (vgl. OLG München, OLG-Rep 2003, 37; OLG-Rep 2003, 179; OLG Hamm, Urteil vom 3. August 2009 - 8 U 237/07 Rn. 66, juris; OLG Düsseldorf, Urteil vom 2. Oktober 2008 - 7 U 82/07 Rn. 13, juris; Musielak/Foerste, ZPO, 7. Aufl., § 260 Rn. 7; Schwab, Der Streitgegenstand im Zivilprozess, 1954, 90; Wieczorek/Schütze/Assmann, ZPO, 3. Aufl., § 260 Rn. 24; Wieczorek/Schütze/Büscher aaO § 322 Rn. 139; Zöller/Vollkommer, ZPO, 28. Aufl., Einl. Rn. 74; Zöller/Greger aaO § 260 Rn. 5; Berneke, WRP 2007, 579, 585 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht