Rechtsprechung
   OLG Hamm, 04.01.2001 - 21 U 159/99   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,7150
OLG Hamm, 04.01.2001 - 21 U 159/99 (https://dejure.org/2001,7150)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04.01.2001 - 21 U 159/99 (https://dejure.org/2001,7150)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04. Januar 2001 - 21 U 159/99 (https://dejure.org/2001,7150)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,7150) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    BGB § 635; HOAI § 15 Abs. 2
    Pflichtenstellung des Architekten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2002, 747 (Ls.)
  • NZBau 2002, 283 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG München, 06.06.2006 - 13 U 1630/06

    Welches Honorar für Bauvoranfrage?

    Vielmehr wird häufig die Übertragung einer Bauvoranfrage gleichzeitig auch die Übertragung (zumindest) der Leistungsphasen 1 und 2 des § 15 HOAI bedeuten, weil ohne die entsprechenden Grundleistungen in aller Regel eine Bauvoranfrage nicht gestellt werden kann ( OLG Düsseldorf BauR 2002, 658, 659; OLG Hamm , Urteil vom 04.01.2001 - 21 U 159/99, zitiert nach juris, da nur die Leitsätze veröffentlicht sind; ebenso Werner/Pastor, a.a.O., Rn. 898).
  • OLG Dresden, 25.03.2004 - 10 U 902/00

    Defizite im Standsicherheitsnachweis: Haftungsrisiken

    c) Die Beklagte hätte der Klägerin erst recht auch deren eigene Anwaltswaltskosten zu erstatten, die ihr auf Grund der Fehler in der Statik der Beklagten und vor allem der falschen Erklärungen über eigene Wahrnehmungen zu der Verankerung der Deckenbalken entstanden sind (vgl. OLG Hamm - Urteil vom 04.01.2001 - 21 U 159/01 - NJW-RR 2002, 747) und die ihr Bevollmächtigter in der Rechnung vom 11.08.1997 in Ansatz gebracht hat.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht