Rechtsprechung
   OLG Hamm, 04.03.2002 - 2 (s) Sbd.6 - 197, 198 u. 199-201/2001   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,73381
OLG Hamm, 04.03.2002 - 2 (s) Sbd.6 - 197, 198 u. 199-201/2001 (https://dejure.org/2002,73381)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04.03.2002 - 2 (s) Sbd.6 - 197, 198 u. 199-201/2001 (https://dejure.org/2002,73381)
OLG Hamm, Entscheidung vom 04. März 2002 - 2 (s) Sbd.6 - 197, 198 u. 199-201/2001 (https://dejure.org/2002,73381)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,73381) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (17)

  • Burhoff online

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Judicialis

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Judicialis

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Judicialis

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Judicialis

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Judicialis

    Pauschvergütung, besondere Schwierigkeit, besonderer Umfang, Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BRAGO § 99
    Pauschvergütung; besondere Schwierigkeit; besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • rechtsportal.de

    BRAGO § 99
    Pauschvergütung; besondere Schwierigkeit; besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • rechtsportal.de

    BRAGO § 99
    Pauschvergütung; besondere Schwierigkeit; besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • rechtsportal.de

    BRAGO § 99
    Pauschvergütung; besondere Schwierigkeit; besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • rechtsportal.de

    BRAGO § 99
    Pauschvergütung; besondere Schwierigkeit; besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; allgemeine Aufmerksamkeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Bewilligung einer über der Wahlverteidigerhöchstgebühr liegenden Pauschvergütung; Besondere Schwierigkeit; Besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; Durch das Verfahren verursachte allgemeine Aufmerksamkeit; "Nivel-Verfahren"

  • Wolters Kluwer

    Bewilligung einer über der Wahlverteidigerhöchstgebühr liegenden Pauschvergütung; Besondere Schwierigkeit; Besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; Durch das Verfahren verursachte allgemeine Aufmerksamkeit; "Nivel-Verfahren"

  • Wolters Kluwer

    Bewilligung einer über der Wahlverteidigerhöchstgebühr liegenden Pauschvergütung; Besondere Schwierigkeit; Besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; Durch das Verfahren verursachte allgemeine Aufmerksamkeit; "Nivel-Verfahren"

  • Wolters Kluwer

    Bewilligung einer über der Wahlverteidigerhöchstgebühr liegenden Pauschvergütung; Besondere Schwierigkeit; Besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; Durch das Verfahren verursachte allgemeine Aufmerksamkeit; "Nivel-Verfahren"

  • Wolters Kluwer

    Bewilligung einer über der Wahlverteidigerhöchstgebühr liegenden Pauschvergütung; Besondere Schwierigkeit; Besonderer Umfang; Bedeutung des Verfahrens; Durch das Verfahren verursachte allgemeine Aufmerksamkeit; "Nivel-Verfahren"

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • Rpfleger 2002, 480
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • OLG Hamm, 13.01.2006 - 2 (s) Sbd VIII-239/05

    Pauschgebühr; besondere Schwierigkeit; Schwurgerichtsverfahren

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe auch noch Senat in Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 10.11.2005 - 2 (s) Sbd VIII-205/05

    Pauschgebühr, besonderer Umfang; Anwendung des RVG; BRAGO; Beiordnung für die

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe z.B. auch Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 10.10.2003 - 2 (s) Sbd VII-210/03

    Schwurgerichtsverfahren; besonderer Umfang; besondere Schwierigkeit;

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe auch noch Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 27.11.2006 - 2 (s) Sbd IX-116/06

    Pauschgebühr; Unzumutbarkeit

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe z.B. auch Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 30.09.2002 - 2 (s) Sbd VII-188/02

    besonderer Umfang, besondere Schwierigkeit, Schwurgerichtsverfahren, Nebenkläger,

    Damit war der Prozessstoff zur Zeit des Tätigwerdens des Antragstellers, vor allem also während der Hauptverhandlung, nicht (mehr) besonders schwierig im Sinn von § 99 Abs. 1 BRAGO (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe z.B. Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 11.02.2003 - 2 (s) Sbd VII-13/03

    Pauschvergütung, Schwurgerichtsverfahren, besondere Schwierigkeit, besonderer

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe z.B. aber auch Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
  • OLG Hamm, 11.02.2003 - 2 (s) Sbd VII-18/03

    Pauschvergütung, Schwurgerichtsverfahren, besondere Schwierigkeit, besonderer

    Demgemäss führen Schwierigkeiten, die in anderen Verfahren zur Bejahung des Merkmals der "besonderen Schwierigkeit" herangezogen werden können, in diesen Verfahren nicht automatisch auch zur Bejahung dieses Merkmals (zur Einordnung eines Schwurgerichtsverfahrens als besonders schwierig siehe z.B. aber auch Senat in ZAP EN-Nr. 393/2002 = Rpfleger 2002, 480).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht