Rechtsprechung
   OLG Hamm, 05.11.2007 - 3 Ws 605/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,19762
OLG Hamm, 05.11.2007 - 3 Ws 605/07 (https://dejure.org/2007,19762)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05.11.2007 - 3 Ws 605/07 (https://dejure.org/2007,19762)
OLG Hamm, Entscheidung vom 05. November 2007 - 3 Ws 605/07 (https://dejure.org/2007,19762)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,19762) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung nach Ende der Bewährungszeit

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 56f, 56g StGB, Art. 6 Abs. 1 EMRK
    Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung nach Ende der Bewährungszeit

  • Judicialis

    Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung nach Ende der Bewährungszeit

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Zulässigkeit des Widerrufs einer Strafaussetzung zur Bewährung nach Ende der Bewährungszeit; Verletzung des Vertrauensschutzgrundsatzes durch den Widerruf der Strafaussetzung; Verletzung des Beschleunigungsgebots durch den Widerruf der Strafaussetzung; Voraussetzungen ...

Verfahrensgang

  • LG Bielefeld - StVK M 2796/07
  • OLG Hamm, 05.11.2007 - 3 Ws 605/07
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerfG, 20.03.2013 - 2 BvR 2595/12

    Zulässigkeit der Verfassungsbeschwerde (Substantiierung; Vorlage von Unterlagen;

    Eine solche Zwischennachricht kann möglicherweise geeignet sein, schon das Entstehen von Vertrauen darauf, dass an in der Bewährungszeit begangene Straftaten keine Konsequenzen geknüpft würden, zu verhindern (OLG Koblenz, Beschluss vom 24. Oktober 1986 - 1 Ws 714/86 -, DAR 1987, S. 93 ; OLG Rostock, Beschluss vom 21. Januar 2004 - I Ws 18/04 -, juris Rn. 16; siehe auch OLG Hamm, Beschluss vom 5. November 2007 - 3 Ws 605/07 -, juris Rn. 12 f.).
  • OLG Hamm, 10.05.2016 - 3 Ws 157/16

    Widerruf; Strafaussetzung; Bewährung; Auslandstat; Österreich; Vertrauensschutz

    Bis zum Zeitpunkt der Beschlussfassung konnte ferner noch kein schutzwürdiges Vertrauen wegen Zeitablaufs entstehen (vgl. Senatsbeschluss vom 5. November 2007 - 3 Ws 605/07, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht