Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.02.2009 - 2 Ss 11/2009, 2 Ss 11/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,5073
OLG Hamm, 10.02.2009 - 2 Ss 11/2009, 2 Ss 11/09 (https://dejure.org/2009,5073)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10.02.2009 - 2 Ss 11/2009, 2 Ss 11/09 (https://dejure.org/2009,5073)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10. Februar 2009 - 2 Ss 11/2009, 2 Ss 11/09 (https://dejure.org/2009,5073)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,5073) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Burhoff online

    StGB § 21; StGB § 49; StGB § 46a
    Strafrahmeverschiebung; verminderte Schuldfähigkeit; Vorwerfbarkeit; Alkoholisierung; Täter-Opfer-Ausgleich

  • Burhoff online

    StGB § 46a
    Täter-Opfer-Ausgleich; Ausgleichsbemühungen; kommunikativer Prozess; Schadensersatz

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Strafrahmeverschiebung; verminderte Schuldfähigkeit; Vorwerfbarkeit; Alkoholisierung; Täter-Opfer_Ausgleich

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    StGB § 21; StGB § 46a; StGB § 49
    Ablehnung der Strafrahmenverschiebung nach §§ 21 , 49 StGB wegen vorwerfbarer Alkoholisierung; Voraussetzungen einer Strafrahmenverschiebung wegen Täter-Opfer-Ausgleich

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ablehnung der Strafrahmenverschiebung nach §§ 21, 49 Strafgesetzbuch (StGB) wegen vorwerfbarer Alkoholisierung; Voraussetzungen einer Strafrahmenverschiebung wegen Täter-Opfer-Ausgleich

  • Wolters Kluwer

    Strafrechtliche Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung; Schlag mit einem Bierkrug auf den Kopf einer Person sowie Tritte gegen den Körper mit einem beschuhten Fuß; Beurteilung einer Strafrahmenverschiebung wegen Alkoholgenusses zum Tatzeitpunkt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

  • LG Bochum - 4 Ns 2 Js 376/07
  • OLG Hamm, 10.02.2009 - 2 Ss 11/2009, 2 Ss 11/09

Papierfundstellen

  • NStZ-RR 2009, 272
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 26.02.2009 - 3 Ss 69/09

    Zulässigkeit der Rüge der Verletzung des Beschleunigungsgebots; Anrechnung von

    Das Opfer hat die Leistungen des Angeklagten nicht als friedensstiftenden Ausgleich akzeptiert, was aber grundsätzlich für die Strafrahmenverschiebung nach § 46a StGB Voraussetzung wäre (vgl. BGH NStZ 2003, 365; OLG Hamm Beschl. v. 10.02.2009 - 2 Ss 11/09 = BeckRS 2009, 06216).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht