Rechtsprechung
   OLG Hamm, 10.11.2015 - 1 Ws 507/15, 1 Ws 508/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,38605
OLG Hamm, 10.11.2015 - 1 Ws 507/15, 1 Ws 508/15 (https://dejure.org/2015,38605)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10.11.2015 - 1 Ws 507/15, 1 Ws 508/15 (https://dejure.org/2015,38605)
OLG Hamm, Entscheidung vom 10. November 2015 - 1 Ws 507/15, 1 Ws 508/15 (https://dejure.org/2015,38605)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,38605) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Burhoff online

    Bewährungsweisung, Internetverbot

  • Burhoff online

    Internetnutzung, Untersagung, Weisung, Bewährung

  • openjur.de

    Bewährung, Weisung, Internetverbot, Informationsfreiheit, Zitiergebot

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Bewährung, Weisung, Internetverbot, Informationsfreiheit, Zitiergebot

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Wegen Verbreitung kinderpornographischer Schriften verurteiltem Straftäter kann Internetzugang gesperrt werden

  • JurPC

    Internetverbot als Weisung zulässig

  • opinioiuris.de

    Internetverbot als Weisung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verbot der Internetnutzung als Weisung in der Bewährung eines wegen Verbreitung kinderpornographischer Schriften verurteilten Straftäters

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (17)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Das zulässige Verbot der Internetnutzung als Bewährungsauflage….

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Straftäter soll sich das Internet ausdrucken

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Internetverbot für Straftäter

  • heise.de (Pressebericht, 21.12.2015)

    Internetverbot nach Kinderporno-Verurteilung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Internetverbot als Bewährungsauflage

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Verbreitung kinderpornographischer Schriften - Internetverbot für Verurteilten

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verbot der Internetnutzung als Weisung in der Bewährung eines wegen Verbreitung kinderpornographischer Schriften verurteilten Straftäters

  • online-und-recht.de (Kurzinformation)

    Internetverbot kann für Straftäter im Einzelfall angemessen sein

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Internetverbot nach Verbreitung kinderpornographischer Schriften

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Internetverbot als Weisung gegenüber wegen Verbreitung kinderpornographischer Schriften Verurteiltem rechtmäßig

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Internetverbot kann für Straftäter angemessene Bewährungsauflage sein

  • kanzlei-zink.de (Kurzinformation)

    Verbreitung kinderpornographischer Schriften - Internetverbot für Verurteilten

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Internetverbot als Bewährungsauflage zulässig

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Internetverbot durch das Gericht rechtmäßig

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Internetverbot als Bewährungsauflage rechtmäßig

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Angeordnetes Internetverbot - Rechtmäßigkeit bestätigt

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Internetverbot nach Verbreitung kinderpornographischer Schriften gerechtfertigt - Lebensführung wird durch Internetverbot nicht unzumutbar belastet

Verfahrensgang

  • LG Dortmund - 64 StVK 265/15
  • OLG Hamm, 10.11.2015 - 1 Ws 507/15, 1 Ws 508/15

Papierfundstellen

  • NJW 2016, 582
  • MMR 2016, 490
  • K&R 2016, 129
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht