Rechtsprechung
   OLG Hamm, 12.06.2015 - I-15 W 207/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,18234
OLG Hamm, 12.06.2015 - I-15 W 207/15 (https://dejure.org/2015,18234)
OLG Hamm, Entscheidung vom 12.06.2015 - I-15 W 207/15 (https://dejure.org/2015,18234)
OLG Hamm, Entscheidung vom 12. Juni 2015 - I-15 W 207/15 (https://dejure.org/2015,18234)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,18234) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Anfechtbare Entscheidung, Grundbuchamt, Antrag auf Berichtigung der eigentümereintragung, Nachweis der Erbfolge, Erlass einer Zwischenverfügung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Anfechtbare Entscheidung, Grundbuchamt, Antrag auf Berichtigung der eigentümereintragung, Nachweis der Erbfolge, Erlass einer Zwischenverfügung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GBO § 18 Abs. 1; GBO § 82 S. 1
    Zulässigkeit der Beschwerde gegen die Aufforderung zur Beibringung eines Erbscheins zum Zwecke der Grundbuchberichtigung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der Beschwerde gegen die Aufforderung zur Beibringung eines Erbscheins zum Zwecke der Grundbuchberichtigung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FGPrax 2015, 201
  • FamRZ 2016, 339
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 20.08.2015 - 15 W 346/15

    Anforderungen an den Nachweis des Nichteintritts einer Pflichtteilsstrafklausel

    Im Rahmen des Beschwerdeverfahrens 15 W 207/15 hat der Senat - notwendig unverbindlich - auf seine Entscheidung vom 16. Februar 2011, Aktenzeichen 15 W 27/11, hingewiesen.
  • OLG Köln, 17.02.2017 - 2 Wx 21/17

    Zulässigkeit der Beschwerde gegen die Anordnung des Grundbuchamts gem. § 82 S. 1

    Eine beschwerdefähige Entscheidung in diesem Sinn liegt dann vor, wenn und soweit es sich um eine in der Sache selbst ergehende, auf einen sachlichen Erfolg gerichtete Maßnahme des Grundbuchamtes handelt (vgl. OLG Hamm, FGPrax 2015, 201 ff.; FGPrax 2011, 322 ff.; allgemein Demharter, GBO, 30. Auflage, § 71 Rn.11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht