Rechtsprechung
   OLG Hamm, 12.09.2003 - 20 U 46/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,9771
OLG Hamm, 12.09.2003 - 20 U 46/03 (https://dejure.org/2003,9771)
OLG Hamm, Entscheidung vom 12.09.2003 - 20 U 46/03 (https://dejure.org/2003,9771)
OLG Hamm, Entscheidung vom 12. September 2003 - 20 U 46/03 (https://dejure.org/2003,9771)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,9771) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verletzung der gerichtlichen Hinweispflicht durch Hinweis auf nicht beachtete Grundsätze der Rechtsprechung des BGH zur Beweislast und Zurückweisung eines infolgedessen angetretenen Zeugenbeweises; Verfahrensfehlerhafte Zurückweisung eines in der mündlichen Verhandlung ...

  • Info-Letter Versicherungs- und Haftungsrecht PDF, S. 12 (Kurzinformation)

    Umfang der Pflichten aus § 139 ZPO

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    ZPO § 139 § 296; MB-KT § 4 Abs. 7
    Zurückweisung eines Beweisantritts wegen Verspätung; Begriff der Verzögerung; Vorspiegelung einer Arbeitsunfähigkeit in der Krankentagegeldversicherung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2003, 1651
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Oldenburg, 16.03.2005 - 3 U 120/04

    Deckungsklage gegen die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung: Anforderungen an

    Geschieht dies, wie hier, erst in der mündlichen Verhandlung und benennt die Partei daraufhin einen Zeugen, so kann dieser Beweisantritt nicht als verspätet zurückgewiesen werden (OLG Hamm NJW-RR 2003, 1651).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht