Rechtsprechung
   OLG Hamm, 15.02.2011 - III-3 RBs 30/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5054
OLG Hamm, 15.02.2011 - III-3 RBs 30/11 (https://dejure.org/2011,5054)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15.02.2011 - III-3 RBs 30/11 (https://dejure.org/2011,5054)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15. Februar 2011 - III-3 RBs 30/11 (https://dejure.org/2011,5054)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5054) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Burhoff online

    StPO § 267; StVO § 3
    Geschwindigkeitsüberschreitung, Urteilsfeststellungen, Anforderungen, Geständnis

  • Burhoff online

    Geschwindigkeitsüberschreitung, Urteil, Anforderungen, Geständnis

  • IWW
  • openjur.de

    Urteilsgründe, Geschwindigkeitsüberschreitung, Geständnis, Messverfahren, Toleranzabzug

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    StPO § 267 Abs. 1; OWiG § 46 Abs. 1 StVG § 24; StVO §§ 3, 41 Abs. 1 Zeichen 274
    Urteilsgründe, Geschwindigkeitsüberschreitung, Geständnis, Messverfahren, Toleranzabzug

  • verkehrslexikon.de

    Zur Bedeutung eines glaubhaften Geständnisses des Betroffenen im Verfahren wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Geschwindigkeitsüberschreitung - Urteil und Mindestangaben

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    OWiG § 17 Abs. 2; OWiG § 79 Abs. 6
    Anforderungen an die Urteilsgründe bei geständigem OWi-Täter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Nachweis einer Geschwindigkeitsüberschreitung durch Geständnis

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation)

    OLG Hamm zur Geschwindigkeitsüberschreitung und Geständnis

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anforderungen an die Urteilsgründe bei geständigem Ordnungswidrigkeiten-Täter

Verfahrensgang

  • AG Bielefeld - 13 Js 1986/10
  • AG Bielefeld - 35 OWi 1291/10
  • OLG Hamm, 15.02.2011 - III-3 RBs 30/11
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 30.09.2019 - 2b Ss OWi 218/19

    Anforderungen an die Urteilsfeststellungen im Falle einer

    Grundsätzlich genügt ein Urteil bzw. ein Beschluss in Bußgeldsachen den Anforderungen der §§ 79 Abs. 3 OWiG, 267 StPO, wenn im Falle einer Geschwindigkeitsübertretung, bei der der Tatnachweis mittels eines standardisierten Messverfahrens erfolgt, das verwendete Verfahren und das nach Abzug der Messtoleranz gewonnene Messergebnis mitgeteilt wird (BGH NStZ 1993, 592 = BGHSt 39, 291; OLG Köln NZV 2000, 97; OLG Hamm, Beschluss vom 15. August 2006, Az.: 2 Ss OWi 455/06; Beschluss vom 1. Februar 2008, Az.: 3 Ss OWi 22/07; Beschluss vom 15. Februar 2011, Az.: 3 RBs 30/11, alle zitiert nach juris; OLG Koblenz NZV 2010, 212).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht