Rechtsprechung
   OLG Hamm, 15.09.1992 - 7 U 78/92   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1992,9121
OLG Hamm, 15.09.1992 - 7 U 78/92 (https://dejure.org/1992,9121)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15.09.1992 - 7 U 78/92 (https://dejure.org/1992,9121)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15. September 1992 - 7 U 78/92 (https://dejure.org/1992,9121)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1992,9121) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Jena, 28.11.2001 - 4 U 234/01

    Haftung des Gesellschafter-Geschäftsführers wegen Insolvenzverschleppung

    Eine solche Haftung eines Dritten wird von der h.M. dann angenommen, wenn er, ohne hierzu wirksam bestellt zu sein, tatsächlich die Stellung und die Befugnisse eines Geschäftsführers innehat (OLG Düsseldorf, GmbHR 1993, 159 ; Lutter/Hommelhoff, GmbHG , 15. Aufl. 2000, § 64 Rdn. 49).
  • LG Köln, 01.08.2013 - 22 O 125/13
    Hat der Geschäftsführer einer GmbH nach Eintritt der Zahlungsunfähigkeit masseschmälernde Zahlungen geleistet, so muss er, um sich vom Vorwurf der fahrlässigen Unkenntnis zu entlasten, darlegen, dass er sich in ausreichender Weise um die finanzielle Situation des Unternehmens gekümmert hat (OLG Düsseldorf GmbHR 1993, 159).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht