Rechtsprechung
   OLG Hamm, 15.12.2015 - III-5 RVs 139/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,41665
OLG Hamm, 15.12.2015 - III-5 RVs 139/15 (https://dejure.org/2015,41665)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15.12.2015 - III-5 RVs 139/15 (https://dejure.org/2015,41665)
OLG Hamm, Entscheidung vom 15. Dezember 2015 - III-5 RVs 139/15 (https://dejure.org/2015,41665)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,41665) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Burhoff online

    Gefährlicher Eingriff, verkehrsfremder Eingriff, Straßenverkehr; Schädigungsvorsatz

  • Burhoff online

    Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Schädigungsvorsatz, Hindernisbereiten,

  • openjur.de

    Verkehrsfremder Eingriff in den Straßenverkehr; Schädigungsvorsatz

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Stinkefinger, Vollbremsung - im Straßenverkehr - wenn kein "Eingriff", dann aber "Nötigung"

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Willkürliches Bremsen - gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Willkürliches Abbremsen bei hoher Geschwindigkeit im Straßenverkehr als verkehrswidriger Inneneingriff

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch willkürliches Abbremsen bei Geschwindigkeit von 40 km/h

Verfahrensgang

  • LG Essen - 28 Ns 184/14
  • OLG Hamm, 15.12.2015 - III-5 RVs 139/15
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Hamm, 31.01.2017 - 4 RVs 159/16

    "Vom Rad geholt" - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr auch durch

    Erst dann liegt eine - über den Tatbestand des § 315 c StGB hinausgehende - verkehrsatypische "Pervertierung" des Verkehrsvorgangs zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr im Sinne des § 315 b Abs. 1 StGB vor (BGH, Beschluss vom 30.06.2015 - 4 StR 188/15; OLG Hamm, Beschluss vom 20.02.2014, III-1 RVs 15/14; Beschluss vom 15.12.2015, III-5 RVs 139/15; Fischer, StGB, 64. Aufl., § 315 b Rn. 9 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht