Rechtsprechung
   OLG Hamm, 16.11.1987 - 3 U 221/85   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1987,6994
OLG Hamm, 16.11.1987 - 3 U 221/85 (https://dejure.org/1987,6994)
OLG Hamm, Entscheidung vom 16.11.1987 - 3 U 221/85 (https://dejure.org/1987,6994)
OLG Hamm, Entscheidung vom 16. November 1987 - 3 U 221/85 (https://dejure.org/1987,6994)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1987,6994) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

Papierfundstellen

  • VersR 1989, 255
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 20.10.1999 - 3 U 158/98

    Aufklärung über die Alternative einer Kaiserschnittentbindung

    Auch bei einem zu erwartenden großen Kind ist die Wahl der richtigen Behandlungsmethode grundsätzlich allein Sache des Arztes (OLG Hamm, Urteil vom 30.01.1989, 3 U 28/88 = VersR 1990, S. 52; Urteil vom 24.8.1998, 3 U 216/97; OLG Stuttgart, VersR 1989 S. 255; Steffen/Dressler, Arzthaftungsrecht, 8. Aufl. 1999 Rz 375).
  • OLG Oldenburg, 08.01.1991 - 5 U 80/90

    Krebs, Gebärmutterhalskrebs, Fistel, Strahlentherapie, Aufklärung,

    Die Wahl der richtigen Behandlungsmethode ist nach ständiger höchstrichterlicher Rechtsprechung, von der abzuweichen der Senat keinen Grund sieht, grundsätzlich allein Sache des behandelnden Arztes (vgl. nur BGH VersR 1988, 179, 493, 495; BGHZ 106, 153 und BGH-Nichtannahmebeschlüsse zu OLG Hamm VersR 1989, 255; OLG Stuttgart VersR 1989, 519; OLG Hamm VersR 1990, 52).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht