Rechtsprechung
   OLG Hamm, 17.01.1997 - (2) 4 Ausl.30/91 (36/96)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1997,2092
OLG Hamm, 17.01.1997 - (2) 4 Ausl.30/91 (36/96) (https://dejure.org/1997,2092)
OLG Hamm, Entscheidung vom 17.01.1997 - (2) 4 Ausl.30/91 (36/96) (https://dejure.org/1997,2092)
OLG Hamm, Entscheidung vom 17. Januar 1997 - (2) 4 Ausl.30/91 (36/96) (https://dejure.org/1997,2092)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,2092) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Entschädigung für Auslieferungshaft, Anwendbarkeit des StrEG, unberechtigte Verfolgung des Auszuliefernden, Pflicht zur Überprüfung des hinreichenden Tatverdachts im Auslieferungsverfahren

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entschädigung wegen in Deutschland erlittener Auslieferungshaft; Entschädigung für erlittene Strafverfolgungsmaßnahmen; Anwendung des Gesetzes über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen (StrEG)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NStZ 1997, 246



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (10)  

  • KG, 29.11.2010 - AuslA 915/06

    Auslieferungsersuchen der Türkei: Umfang der materiellen Prüfungspflicht des

    Bei einer aufgrund eines ausländischen Auslieferungs- oder Rechtshilfeersuchens erlittenen Strafverfolgungsmaßnahme könne sich ein Anspruch nur ausnahmsweise ergeben, wenn die unberechtigte Verfolgung des ausländischen Staatsangehörigen von den Behörden der Bundesrepublik Deutschland zu vertreten sei (vgl. BGHSt 32, 221, 225; OLG Hamm NStZ 1997, 246; Schomburg/Hackner in Schomburg/Lagod-ny/Gleß/Hackner, IRG 4. Aufl., vor § 15 Rdn. 10 f. m.w.N.).

    Der in Betracht kommende § 2 Abs. 3 StrEG ist angesichts seines Wortlautes auf im Inland erlittene freiheitsentziehende Maßnahmen aufgrund eines Auslieferungsersuchens ausländischer Behörden nicht anwendbar (vgl. OLG Düsseldorf NJW 1992, 646 [verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden: BVerfG, Beschluss vom 5. Juni 1992 - 2 BvR 1403/91 -]; offen gelassen von OLG Celle, Beschluss vom 14. Juni 2010 - 1 Ausl 7/10 - [juris Rdn. 6]; OLG Hamm NStZ 1997, 246).

  • OLG München, 16.01.2019 - 1 AR 412/18

    Auslieferungshaft nach Serbien

    Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 17. Januar 1984 steht der gegenteiligen - und möglicherweise auf dem Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 9. Juni 1981 beruhenden -Ansicht (etwa OLG Celle, Beschluss vom 6. Dezember 2016 - 1 AR [Ausl] 55/16; OLG Hamm, Beschluss vom 17. Januar 1997 - [2] 4 Ausl 30/91-30/96; Schomburg/Lagodny/Gleß/Hackner, IRG, 5. Aufl., vor § 15 Rn. 12; Meyer-Goßner/Schmitt, StPO, 60. Aufl., vor § 1 StrEG Rn. 4; Schomburg, NStZ 1985, 223, 224) entgegen.
  • OLG Düsseldorf, 23.05.2017 - 3 AR 153/15

    Anspruch eines Verfolgten auf Entschädigung für den Vollzug der Auslieferungshaft

    Diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs steht der gegenteiligen - und möglicherweise auf dem Beschluss vom 9. Juni 1981 beruhenden - Ansicht (etwa OLG Celle , Beschluss vom 6. Dezember 2016 - 1 AR [Ausl] 55/16; OLG Hamm , Beschluss vom 17. Januar 1997 - [2] 4 Ausl 30/91-30/96; Schomburg/La-godny/Gleß/Hackner , IRG, 5. Aufl., vor § 15 Rn. 12; Meyer-Goßner/ Schmitt , StPO, 60. Aufl., vor § 1 StrEG Rn. 4; Schomburg , NStZ 1985, 223, 224) entgegen.
  • OLG Frankfurt, 04.05.2009 - 1 W 10/09

    Auslieferungshaft: Entschädigung für erlittene Auslieferungshaft bei später für

    Das hat auch zu gelten, soweit über eine etwaige entsprechende Anwendung des StrEG zu entscheiden war (vgl. OLG Hamm, Beschl. v. 17.01.1997, NStZ 1997, 246).
  • OLG Celle, 14.06.2010 - 1 Ausl 7/10

    Auslieferungshaft: Erstattung notwendiger Auslagen und Haftentschädigung bei

    Nach insoweit einhelliger Rechtsprechung kommt eine solche - unbeschadet der Frage, ob die Vorschrift des § 2 Abs. 3 StrEG eine in Deutschland erlittene Auslieferungshaft überhaupt erfasst - jedenfalls nur dann in Betracht, wenn die Behörden der Bundesrepublik Deutschland eine unberechtigte Verfolgung zu vertreten haben (BGHSt 32, 221; OLG Hamm, NStZ 1997, 246; OLG Düsseldorf NJW 1992, 646 [hierzu auch BVerfG vom 5. Juni 1992, 2 BvR 1403/91]; OLG Celle NdsRpfl 2002, 269; OLG Karlsruhe StV 2004, 444).
  • OLG Celle, 06.12.2016 - 1 AR (Ausl) 55/16

    Entschädigung nach StrEG bei zu Unrecht vollzogener Auslieferungshaft

    Vgl. auch OLG Köln, Beschluss vom 4. Juli 2005 - 6 Ausl 53-05/24/05, NStZ-RR 2006, 151; OLG Hamm, Beschluss vom 17. Januar 1997 - (2) 4 Ausl 30/91 (36/96), NStZ 1997, 246).
  • OLG Hamm, 29.12.2004 - 4 AuslA 64/04

    Auslieferung, europäischer Haftbefehl; Rücküberstellung, Erklärung des

    Unabhängig davon verweist der Senat allerdings auf seinen Beschluss vom 17. Januar 1997 in (2) 4 Ausl 30/91 (35/96), abgedruckt in NStZ 1997, 246 f.).
  • OLG Köln, 04.07.2005 - 6 Ausl 53/05

    Hafteintschädigung; Auslieferungshaft

    Dies entspricht allgemeiner Auffassung in Rechtsprechung und Schrifttum (BGHSt 32, 221, 225f. = NJW 1984, 1309f.; OLG Düsseldorf NJW 1992, 646; OLG Hamm NStZ 1997, 246; OLG Köln, Beschluss vom 16.12.1997 - 2 Ausl 127/97-; Schomburg, in: Schomburg/Lagodny, Internationale Rechtshilfe in Strafsachen, 3. Aufl., 1998, vor § 15 Rdnr. 10; Gillmeister, NJW 1991, 2245, 2251).
  • OLG Hamm, 29.12.2004 - 2 4 AuslA 64/04 328/04

    Zulässigkeitsvoraussetzungen für die Auslieferung eines deutschen

    Unabhängig davon verweist der Senat allerdings auf seinen Beschluss vom 17. Januar 1997 in (2) 4 Ausl 30/91 (35/96), abgedruckt in NStZ 1997, 246 f.).
  • OLG Hamm, 29.12.2004 - 4 Ausl/A 328/04

    Auslieferungssache nach Spanien zur Strafverfolgung wegen Mordes; Auslieferung

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht