Rechtsprechung
   OLG Hamm, 17.11.2011 - I-28 U 109/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,3037
OLG Hamm, 17.11.2011 - I-28 U 109/11 (https://dejure.org/2011,3037)
OLG Hamm, Entscheidung vom 17.11.2011 - I-28 U 109/11 (https://dejure.org/2011,3037)
OLG Hamm, Entscheidung vom 17. November 2011 - I-28 U 109/11 (https://dejure.org/2011,3037)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,3037) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • autokaufrecht.info

    Beschädigung eines Neuwagens vor Übergabe an den Käufer

  • IWW
  • openjur.de

    Neuwagen, Sachmangel, Lackschaden, Rücktritt, Arglistanfechtung, Offenbarungspflicht

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    BGB § 123 Abs. 1, § 346, § 434, § 439, § 440, § 812
    Neuwagen, Sachmangel, Lackschaden, Rücktritt, Arglistanfechtung, Offenbarungspflicht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Rechte des Käufers bei behobenen Lackschäden eines Neufahrzeugs

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für eine Offenbarungspflicht des Verkäufers bei geringfügigen durch eine Fachwerkstatt behobenen Lackkratzern i.R.d. Sachmängelhaftung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Geringfügiger Lackschaden: Kein Sachmangel

Besprechungen u.ä.

  • vogel.de (Entscheidungsbesprechung)

    Kaufrücktritt bei Neuwagen mit Lackschaden - Leichte Lackschäden beeinträchtigen die Fabrikneuheit nicht

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 21.07.2016 - 28 U 175/15

    Nachliefern oder nachbessern? Wahlrecht des Käufers beim Fahrzeugkauf

    Bei der Feststellung, ob eine Vorbeschädigung die Eigenschaft der Fabrikneuheit entfallen lässt, kommt es auf die Verkehrsanschauung an, welche sich nicht allein am Reparaturaufwand, sondern auch am Umfang des beseitigten Schadens orientiert (s. hierzu Senatsurteil vom 17.11.2011, 28 U 109/11, BeckRS 2011, 29317).
  • LG Saarbrücken, 22.10.2012 - 3 O 356/11

    Lackschäden bei einem Neuwagen als Rücktrittsgrund

    Von diesem grundsätzlich mangelbegründenden und offenbarungspflichtigen Unfallschäden sind Bagatellschäden abzugrenzen, worunter insbesondere geringfügige Lackschäden fallen (vgl. OLG Hamm, Urteil vom 17.11.2011, I 28 U 109/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht